WoW News

WoW Storytelling Panel auf der E3

Zusammenfassung der Informationen

Auf der E3 gab es ein WoW Storytelling Panel mit Steve Danuser (Sr. Narrative Designer), Terran Gregory (Project Director – Cinematics), Christie Golden (Sr. Writer) und Matthew Mercer. Folgend haben wir für Euch die Informationen davon zusammengefasst.

WoW Storytelling Panel auf der E3

Die vier oben genannten Personen haben auf der Bühne knapp 30 Minuten über die World of Warcraft Geschichte und deren Entstehung gesprochen.

World of Warcraft Storytelling: Bringing a Robust Universe to Life Through Different Mediums

Join members of the World of Warcraft team as they break down the tricks to bringing the World of Warcraft universe alive through story. From books, to video, to in-game storytelling, the rich narrative of WoW unfolds for fans across multiple forms of media as the team expands on the personalities that fans have come to care about. Whether you are for the Alliance, or for the Horde, stop by to get insight on the story that is still wowing people even after 14 years. Ask us your questions below!

Gepostet von E3 Expo am Mittwoch, 13. Juni 2018

  • Es sind viele Mitarbeiter bei Blizzard damit beschäftigt, dass die Geschichte sich fortlaufend entwickelt und der Spieler dies auch mitbekommt.
  • Im Gegensatz zu früher ist die Geschichte heutzutage nicht auf eine Erweiterung beschränkt, sonder hat auch Auswirkungen auf das nachfolgende Addon. Dies war beispielsweise in Burning Crusade nicht der Fall.
  • Durch diesen stärkeren Zusammenhang der Erweiterungen ist es auch schwieriger eine gute Geschichte zu entwickeln.
  • Die Entwickler lieben Ihre eigene Geschichte und möchten auch den Spieler in Szene setzten. Deswegen gibt es mittlerweile einige Cinematics in denen man den eigenen Charakter sieht.
  • Für Terran Gregory war es emotional schwerer den Tod von Varian zu zeigen als Sargeras, wie er sein Schwert in Azeroth rammt.
  • Der Fraktionskonflikt war schon immer ein Teil von WoW, doch gibt es stets ein größeres Übel zu bekämpfen. Nun gibt es zum ersten Mal zwei verschiedene Erzählungen.
  • Manchmal muss ein Charakter sterben um die Geschichte voran zu bringen. Und im Krieg ist nicht jeder Tod ehrenvoll.
  • Blizzard hat einige „Sachen die sie vorher noch nie gemacht haben“ und uns werden diverse Überraschungen bis zum BfA Release erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close