WoW News

WoW Patch 8.1.5 – Übersicht zu Inhalten

Verbündete Völker, Kampfgilde, Portalräume und mehr!

Wir begrüßen Euch an dieser Stelle zu unserer WoW BfA Patch 8.1.5 Übersichtsseite. Bei diesem Update handelt es sich um einen eher kleineren Patch, welcher dennoch einiges an Inhalt bietet.

Patch 8.1.5 PTR-Status

Patch 8.1.5 Patchnotes

  • Testrealm: OFFLINE
  • Client-Version: Nicht verfügbar
  • Patch 8.1.5 Patchnotes (nicht verfügbar)
  • Letztes Update: Nicht verfügbar
Bei unserem Partner Gamelooting findet Ihr viele verschiedene Angebote zu World of Warcraft! Schaut einfach mal vorbei, ob Euch etwas gefällt! Mit unserem speziellen Rabatt-Code „MMONATION“ spart Ihr sogar 5% bei jeder Bestellung!

Inhaltsverzeichnis


Verbündete Völker

Mit dem WoW BfA Patch 8.1.5 werden endlich die Zandalaritrolle und Kul Tiraner als verbündete Völker freischaltbar sein! Die Anforderungen dazu sind bereits seit längerer Zeit bekannt.

  • Zandalaritrolle: Ehrfürchtig bei der Fraktion Zandalariimperium und den Erfolg Gerüstet zum Krieg.
  • Kul Tiraner: Ehrfürchtig bei der Fraktion Prachtmeeradmiralität und den Erfolg Gerüstet zum Krieg.

Nachdem man diese erfüllt hat kann man in der Botschaft von Orgrimmar/Sturmwind die entsprechende Quest zur Freischaltung annehmen. Nach dem Abschluss des folgenden, kurzen Szenarios hat man die Möglichkeit das entsprechende verbündete Volk auszuwählen.

Die Zandalaritrolle und Kul Tiraner können aus diversen Klassen wählen und besitzen jeweils einzigartige Rassenboni.


Überarbeitung von Events und dem Dunkelmond-Jahrmarkt

Die Entwickler haben bekannt gegeben, dass mit Patch 8.1.5 der Dunkelmond-Jahrmarkt leicht überarbeitet und erweitert wird. Unter anderem durch eine Achterbahn!

Zudem werden aber auch ältere Events, wie beispielsweise die Kinderwoche angepasst und mit neuen Inhalten bestückt. Nach und nach sollen so alle älteren Feiertage überarbeitet werden. Auch neue Mini-Feiertage wird es mit dem Patch geben.


Zeitwanderung: Warlords of Draenor

Mit Patch 8.1.5 wird es auch ein neues Zeitwanderungs Bonusereignis geben. Dabei werden wir die alten Instanzen aus Warlords of Draenor besuchen können. Manch einem sind diese noch gut im Gedächtnis, da man damals dort noch den Herausforderungsmodus bestreiten konnte für einzigartige Transmog-Gegenstände.

In den Instanzen wird man, sofern das Event aktiv ist, zeitverzerrte Abzeichen sammeln können. Auch wird es einen Zeitwanderungs-Händler geben bei dem man neue Waren kaufen kann. Diese sind derzeit allerdings noch nicht bekannt.


Portalräume in Sturmwind und Orgrimmar

man kennt es, überall in den beiden Hauptstädten der Allianz und Horde gibt es Portale. Im Magierturm, beim Zirkel der Elemente und an anderen Orten. Damit ist es mit Patch 8.1.5 vorbei!

Die Entwickler bringen in Sturmwind und Orgrimmar jeweils einen komplett neuen Raum in das Spiel. Dabei handelt es sich um spezielle Portalräume, welche beliebt erweiterbar sind, sodass man in Zukunft hier stets alle Portale finden wird.


Neue Gegenstände für Berufe

Das Update bringt auch einige neue Gegenstände für Berufe in das Spiel. Dabei handelt es sich nicht um gewöhnliche Items, sondern um ganz spezielle Gegenstände.

Diese erhält man nach einer spezifische Questreihe. Jedes Item hat einen benutzbaren Effekt, welcher zum beispiel dafür sorgt, dass man seine Edelsteine aus Sockel entfernen kann. Dies ist aber dem jeweiligen Beruf vorbehalten. Außerdem gibt es noch passive Boni.

WoW Berufe Questlines Berufe Items Patch 8.1.5


Kampfgilde öffnet wieder

Die Kampfgilde ist stets ein netter Zeitvertreib. Entweder nimmt man selber daran teil oder man schaut anderen dabei zu wie sie elendig und qualvoll sterben. Eine tolle Abendunterhaltung! Mit Patch 8.1.5 wird die Kampfgilde überarbeitet und neue Herausforderungen und Belohnungen warten auf Euch!

Zudem wird es eine besondere Questreihe geben, welche sich rund um die Kampfgilde dreht. Weitere Details dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.


PvP Überarbeitungen

Jeder kennt sie, die beiden ältesten Schlachtfelder in World of Warcraft. Dabei handelt es sich um die Kriegshymnenschlucht und das Arathihochland. Trotz Ihres Alters sind diese nach wie vor sehr beliebt.

Optisch wird sich einiges ändern, die Gebäude werden erneuert, neue Texturen hinzugefügt und vieles mehr! An der Spielweise und den Zielen hingegen ändert sich nichts.

Außerdem wird es es eine neue PvP Rauferei im Arathihochland geben. Dabei wird ein Team, bestehend aus menschlichen Spielern, gegen ein Team, bestehend aus KI Gegnern, antreten. Dabei handelt es sich um die neue, dynamische KI, welche Ihr bereits aus den Inselexpeditionen kennt.


Schlusswort zum WoW BfA Patch 8.1.5

Wir hoffen, dass wir Euch ein wenig helfen konnten mit unserer Übersicht zum Patch 8.1.5. Das Update für Battle for Azeroth ist zwar relativ klein, wird aber trotzdem einige interessante Features beinhalten. Bedenkt, dass die Seite regelmäßig aktualisiert wird, sodass Ihr hier stets neue Infos findet.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close