WoW News

WoW Battle for Azeroth Beta Build #26610 (14.05.2018)

Kleines Update für die Testserver

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler den Battle for Azeroth Beta Build #26610 veröffentlicht. Hierbei handelt es sich nur um ein sehr kleines Update, welches hauptsächlich Erfolge in das Spiel brachte und ein paar Änderungen am Todesritter.

Highlights vom Build #26610


Infos zum Szenario zur Freischaltung der Mag’har Orcs

Die Dataminer haben ein paar neue Informationen zum Szenario zur Freischaltung der Mag’har Orcs (Verbündetes Volk) gefunden. Neben einem Bild von Exarch Orelis gibt es auch die Übersicht zu den verschiedenen Phasen.

WoW BfA Lichtgebundener
Der Exarch Orelis

Während Exarch Orelis hier in der alternativen Zeitlinie die Angriffe auf die Orcs koordiniert, so ist er in unserer Zeitlinie ein Mitglied der Aldor.

  • Stage 1: Travel to Beastwatch
    Go to the aid of Beastwatch! It is the site of an impending assault by the Lightbound.
  • Stage 2: The Lightbound
    Defend Beastwatch against the Lightbound assault.
  • Stage 3: Evermorn Hold
    Track down Exarch Orelis in Evermorn Hold.
  • Stage 4: Exarch Orelis
    Defeat the Lightbound Exarch.
  • Stage 5: Report to the Warchief
    Return to Grommash Hellscream at Hellsreach Citadel.
  • Stage 6: Defense at Brimstone Tower
    Use the turret at the top of Brimstone Tower to defend the Mag’har.
  • Stage 7: Narrow Escape
    Escape Gorgrond through the Rift to Azeroth.

Nach der kurzen Beschreibung der jeweiligen Phasen dürfte auch klar sein, was es mit der neuen Karte von Gorgrond auf sich hat, welche bereits vor einigen Monaten gefunden wurde.

WoW BfA Alpha Gorgrond
Die „neue“ Karte von Gorgrond

Neue Modelle

Es gibt drei neue Modelle mit dem neuen Battle for Azeroth Beta Build #26610. Einmal Uther Lichtbringer, den Magier Rhonin und einen Erdelementar.

Den Magier Rhonin wird man als Vision im Thros Szenario auf Kul Tiras sehen. Wofür die Entwickler einen neuen Uther benötigen ist bisher unbekannt, doch wird dies wohl etwas mit der Überarbeitung seines Grabmals zu tun haben.

Quelle: WoW Head

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close