WoW News

World Quests in den Gebieten der Kriegsfronten mit Patch 8.1

Neue World Quests im Arathihochland und der Dunkelküste

Das Arathihochland ist bekannt als Gebiet der Kriegsfront in Battle for Azeroth. Mit dem kommenden WoW BfA Patch 8.1 wird es hier und der Dunkelküste (Kriegsfront) eine kleine Neuerung geben, World Quests.

World Quests in den Gebieten der Kriegsfronten

Bisher ist es so, dass das Arathihochland nur soweit interessant ist um dort einmal pro aktiver Phase die Quests zu erledigen und den World Boss sowie die seltenen Gegner zu besiegen. Anschließend kehrt man hierhin eigentlich nicht mehr zurück, denn es gibt schlichtweg nichts mehr zu erledigen.

Mit Patch 8.1 ändert sich dies, denn die neuen World Quests sorgen dafür, dass man regelmäßiger vorbeischaut um entsprechende Belohnungen zu erhalten.

WoW Patch 8.1 Arathihochland World Quests
World Quests im Arathihochland

Die Belohnungen der World Quests in denen auf Zandalar und Kul Tiras ähnlich. So erhaltet Ihr dort Gold, Kriegsressourcen, Ausrüstungsgegenstände und mehr.

Es wird voraussichtlich auch diese Art von World Quests an der Dunkelküste geben, da dort die neue Kriegsfront stattfindet. Wichtig, die Funktionsweise der seltenen Gegnern ändert sich nicht, pro Phase könnt Ihr diese einmal um Beute erleichtern, bzw. habt eine Chance darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close