Weidenwelpe Haustier Guide (Unheimliches Zweigbündel)
WoW Guides

Weidenwelpe Haustier Guide (Unheimliches Zweigbündel)

Neues Pet aus Drustvar

In unserem Weidenwelpe Haustier Guide zeigen wir Euch wie Ihr ein neues Haustier aus Drustvar (Kul Tiras) erhalten könnt. Dafür müsst Ihr insgesamt vier Kisten finden, öffnen und Gegenstände miteinander kombinieren.

Inhaltsverzeichnis


Allgemeines zum Weidenwelpe Haustier Guide

Bei dem Weidenwelpen handelt es sich um ein kleines Haustier, welches Ihr in Drustvar erhalten könnt. Dafür müsst Ihr insgesamt vier Schatztruhen finden und dort die entsprechenden Hexenfackeln anklicken.

In den Schatztruhen sind neben Gold und grauen Gegenständen auch vier verschiedene Items enthalten, welche Ihr am Ende miteinander kombinieren könnt um das Pet zu erhalten.

Auf der folgenden Karte könnt Ihr die verschiedenen Positionen der Schatzkisten und Hexenfackeln in Drustvar sehen. Nachfolgend zeigen wir Euch auch noch wie die jeweilige Position aussieht und in welcher Kiste welcher Gegenstand sich befindet.

WoW BfA Weidenwelpe Haustier Guide
Karte für die Hexenfackeln und Schatzkisten

Schatzkiste 1 – Winziger Hirschschädel

Die erste Schatzkiste findet Ihr süd-östlich in Drustvar, auf dem Weg zum Berg hoch. Damit Ihr diese und die nachfolgenden Schatztruhen öffnen könnt müsst Ihr die Hexenfackeln anklicken, sodass der Zauberschutz verschwindet.

WoW BfA Weidenwelpe Schatzkiste 1
Die erste Schatzkiste

Schatzkiste 2 – Unheimliche Zauberformel

Die zweite zaubergeschüzte Truhe befindet sich westlich vom Friedhof im zentralen Teil von Drustvar. Auf einer leichten Anhöhe, hinter einer Ecke versteckt, könnt Ihr erneut die Hexenfackeln anklicken.

WoW BfA Weidenwelpe Schatzkiste 2
Die zweite Schatzkiste

Schatzkiste 3 – Rückgrat eines Wolfswelpen

Die dritte Schatzkiste findet Ihr in einer kleinen Höhle im westlichen Teil von Drustvar. Diese befindet sich nicht an der Küste unten, sondern oberhalb der Klippe.

WoW BfA Weidenwelpe Schatzkiste 3
Die dritte Schatzkiste

Schatzkiste 4 – Bündel Weidenruten

Die vierte Truhe findet Ihr süd-westlich, im blutroten Wald. Folgt einfach dem Weg an der Klippe entlang und lauft bei der nördlichen Biegung in den Wald hinein.

WoW BfA Weidenwelpe Schatzkiste 4
Die vierte Schatzkiste

Kombinieren der Items

Wenn Ihr alle vier Schatzkisten gefunden und geplündert habt, dann müsstet Ihr folgende Gegenstände in Eurem Inventar wiederfinden.

  • Winziger Hirschschädel
  • Unheimliche Zauberformel
  • Rückgrat eines Wolfswelpen
  • Bündel Weidenruten

Rechtsklickt nun auf eines dieser Items um diese miteinander zu kombinieren. Er erhaltet dadurch den Gegenstand Unheimliches Zweigbündel, welcher Euch das Haustier Weidenwelpe lehrt.

WoW BfA Weidenwelpe Vergleich
Der Weidenwelpe im Größenvergleich

Das Haustier erinnert an die verschiedenen Gestalten, welche in den Wäldern von Drustvar leben. Besonders das große Geweih sticht hervor und macht es zum perfekten Begleiter in dem düsteren Gebiet.


Der Weidenwelpe

Euer neues Haustier verfügt natürlich auch über ein paar interessante Fähigkeiten, welche es für die Pet Battles interessant werden lässt.

Die Seltenheitsstufe zum Beginn ist „ungewöhnlich“. Mit einem entsprechenden Kamphaustierstein könnt Ihr es natürlich noch aufwerten. Außerdem verfügt der Weidenwelpe mehr Tempo als Angriffskraft. (Basis: 9 Angriff / 11 Tempo)


Schlusswort zum Weidenwelpe Haustier Guide

Wir hoffen, dass unser Weidenwelpe Haustier Guide Euch bei der Beschaffung dieses niedlichen kleines Pets helfen konnte. Wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt uns diese gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close