WoW News

Statistik zur Ersten Hilfe

Wie viele Spieler haben den Beruf überhaupt noch?

Die Erste Hilfe, ein sekundärer Beruf, welcher in den letzten Jahren fast vollständig an Bedeutung verloren hat. Einst, in grauen Vorzeiten, war es durchaus wichtig diesen Beruf zu erlernen, besonders für Klassen, welche sich nicht selber heilen konnten wie der Krieger oder Schurke.

Wer benutzt noch Erste Hilfe?

Derzeit sieht es so aus, dass in der kommenden Erweiterung Battle for Azeroth die Erste Hilfe als Beruf aus dem Spiel entfernt wird. Stattdessen bekommt der Schneider die Rezepte für die Bandagen.

Passend zu der aktuellen Thematik haben die Kollegen von MMO-Champion nun eine Statistik erstellt, welche zeigt wie weit die Spieler im Skill bei dem Beruf sind. Ausgewertet wurden 2,3 Millionen aktive Charakter aus EU und US.

WoW Statistik Erste Hilfe
Statistik zur Ersten Hilfe

Wie man anhand der Grafik sehen kann gibt es viele Spieler, welche einen Erste Hilfe Skill von 651 bis 800 besitzen. Insgesamt tummeln sich hier knapp die Hälfte aller Spieler.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch rund 20%, welche sich der Ersten Hilfe nicht gewidmet haben. Der Rest befindet sich irgendwo dazwischen. Allerdings muss man bei dieser Statistik anmerken, dass Charaktere ausgelesen wurden, welche im letzten Monat aktiv waren. Dies schließt auch Twinks ein, welche oftmals diesen Beruf nicht beherrschen.

Quelle: MMO-Champion

Kommentare

  1. Mit meinem jeweiligen Main (meist Addon abhängig) hatte ich immer einen maxskill. In Legion ist die Erste Hilfe leider nutzlos geworden. Zudem spiele ich DH und der startet von ganz unten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close