PUBG Kartenauswahl (Map Selection) kommt endlich! - MMONation
PUBG

PUBG Kartenauswahl (Map Selection) kommt endlich!

Map Selection für Erangel, Miramar und weitere Karten kommt ins Spiel

Es gibt großartige Neuigkeiten rund um PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS denn wie die Entwickler heute Vormittag bestätigt haben, wird die direkte Kartenauswahl (Map Selection) schon sehr bald im Spiel verfügbar sein.

Nachdem die Spieler bereits den Region-Lock in den Kommentaren erfolgreich gefordert haben, ist nun auch das zweite Feature der Community in der Umsetzung. Bei der Umsetzung hatten die Entwickler einige Bedenken gerade was die Wartezeit für das Matchmaking angehen.

Außerdem gab es ein weiteres Problem, denn die europäischen Spieler, spielen anders als beispielsweise die amerikanischen oder asiatischen Spieler. Dies muss laut den Entwicklern alles bedacht werden. Die Entwickler haben diese frühe Version der kommenden Kartenauswahl im Spiel vorgestellt:

PUBG Kartenauswahl / Map Selection
PUBG Kartenauswahl / Map Selection

Das Feature der Kartenwahl wird in Kürze auf die Testserver gespielt und anschließend auf die Live-Server. Es folgt noch die Übersetzung von dem offiziellen Post der Entwickler.

Einführung in die Kartenauswahl

Heute wollen wir euch alles darüber erzählen, einschließlich des Prozesses, den wir während der Entwicklung des Features durchlaufen haben.

Die Kartenauswahl ist etwas, worum Spieler auf der ganzen Welt immer wieder gebeten haben. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst, aber wir wollen auch darüber nachdenken, wie wir Änderungen an PUBG umsetzen, und wir wussten, dass die Kartenauswahl einige Probleme aufwirft, die wir ernsthaft in Betracht ziehen müssen.

Das erste Problem: Würde das Hinzufügen der Kartenauswahl zu einer erheblichen Erhöhung der Matchmakingzeiten für die verschiedenen Server und Modi führen?

Für uns war dies das beunruhigendste Thema, und es erforderte viel Diskussion und ernsthafte Forschung. Wir analysierten zig Millionen Spiele und sortierten die Daten nach Server, Modus und Zeit, um sicherzustellen, dass die Kartenauswahl das Spiel für niemanden unterbrechen würde. Wir wollten sicherstellen, dass wir eine Lösung schaffen können, die für alle Akteure in jeder Region funktioniert, auch für diejenigen mit einer natürlich niedrigen Serverpopulation.

Das zweite Problem: Spieler in verschiedenen Regionen haben unterschiedliche Vorlieben und Spielweisen, also wie können wir die Kartenauswahl für sie alle funktionieren lassen?

Um dies zu lösen, konnten wir uns nicht nur auf eine einzige Feedbackquelle (wie Reddit) verlassen. Wir haben Rückmeldungen aus der ganzen Welt gesammelt, und was wir gelernt haben, hat uns veranlasst, unsere Entwürfe für die Kartenauswahl mehrmals zu verschrotten und zu überarbeiten.

Letztendlich haben wir eine Version der Kartenauswahl erstellt, von der wir glauben, dass sie keine Probleme beim Matchmaking verursachen wird. Allerdings müssen wir sie noch genau im Auge behalten, da sie durch das Hinzufügen neuer Karten problematisch werden könnte.

Nun, da der ganze Kontext aus dem Weg geräumt ist, werfen Sie bitte einen Blick auf die erste Version von map select:

Die Benutzeroberfläche dieser Funktion kann unterschiedlich sein, wenn sie im eigentlichen Spiel implementiert ist, aber hier ist die grundlegende Erklärung, wie sie funktioniert:

  • Sie können die Karten, die Sie spielen möchten, mit einem Klick auswählen.
  • Wenn Sie keine Karte direkt spielen möchten, deaktivieren Sie diese einfach.
  • Wenn Sie mehr als eine Karte ausgewählt haben, wird das Spiel jedes Mal, wenn Sie ein Spiel beginnen, zufällig eine Karte für Sie auswählen.

Die Arbeiten an dem Feature sind fast abgeschlossen, und wir planen, es bald nach der Implementierung auf dem Testserver zu veröffentlichen.

Wie bei jedem Feature in PUBG werden wir die Kartenauswahl im Laufe der Zeit weiter verbessern. PUBG wird nie aufhören, sich weiterzuentwickeln, solange Sie uns weiterhin Feedback geben, und wir versprechen, immer unser Bestes zu tun, um Ihnen ein befriedigendes und besonderes Spielerlebnis zu bieten.

Wie immer, danke fürs Spielen!

Quelle: Steamcommunity.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close