PUBG

PUBG Event: War (Huntsmen and Marksmen)

Neuer PUBG War-Event am Wochenende geplant

Am kommenden Wochenende findet ein weiteres PUBG Event im Spiel statt. Diesmal steht alles im Zeichen von „Huntsmen and Marksmen“ bedeutet Übersetzt soviel wie Jäger und Scharfschützen.

Insgesamt versuchen dabei 10 Teams a 5 Spieler in einer kleinen statischen Sicherheitszone auf Sanhok so viele feindliche Spieler zu töten wie es nur geht. Das Team welches zuerst 200 Punkte vor dem Zeitlimit von 15 Minuten erzielt, gewinnt.

Alle Spieler spawnen mit einer Schrotflinte, Handfeuerwaffe, Splittergranate und ein paar Bandagen. Die wirklich interessanten Waffen spawnen aus den Versorgungspaketen. Das Event läuft vom 6. Juli bis zum 9. Juli 2018.

Viel Spaß auf der Jagd!

Informationen über den War-Modus „Huntsmen and Marksmen“

  • STARTS: July 5, 7pm PDT / July 6, 4am CEST / July 6, 11am KST
  • ENDS: July 8, 7pm PDT / July 9, 4am CEST / July 9, 11am KST

Verfügbare Queues

  • 10 5-man Squads auf Sanhok
  • NA/EU/AS: TPP & FPP
  • KR/JP/SA/SEA/OC: TPP

War Mode Event-Regeln (One Shot, One Kill)

  • Jedes Spiel findet innerhalb einer kleinen, statischen Sicherheitszone statt.
  • Alle Spieler spawnen mit einer Schrotflinte, Handfeuerwaffe, Splittergranate und Bandagen.
  • Tötungen verdienen Punkte für dein Team. Das erste Team mit 200 Punkten gewinnt.
  • Erreicht kein Team 200 Punkte vor dem 15-Minuten-Zeitlimit, wird das Team mit der höchsten Punktzahl zum Sieger (Sieger) erklärt.
  • Friendly fire ist deaktiviert

Weitere Regeln während des Events

  • Es erscheinen keine Autos und kein weiterer Loot!

Quelle: Steamcommunity.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close