WoW News

Patch 8.1 Cinematic „Verlorene Ehre“ – Saurfang und Anduin

Der Kampf gegen Sylvanas wird vorbereitet

Auf der BlizzCon 2018 wurde der Patch 8.1 Cinematic „Verlorene Ehre“ veröffentlicht. Dieser zeigt den König der Allianz, Anduin Wrynn und den gefangenen Hochfürst Saurfang.

Patch 8.1 Cinematic „Verlorene Ehre“

Anduin besucht Saurfang im Verlies von Sturmwind. Er möchte wissen, warum der Orc Ihn in der Schlacht um Unterstadt verschont hat.

Die beiden kommen ins Gespräch, wenn auch etwas stockend. Saurfang ist wütend, purer Hass auf Sylvanas plagt Ihn. Sie hat die Horde in etwas verwandelt, was er verachtet. Er möchte seine alte, die richtige Horde zurück. Saurfang sagt zu Anduin, dass er Ihn verschont hat, damit er Sylvanas aufhält.

Dieser entgegnet, dass er es nicht kann, zumindest nicht alleine. Anduin verlässt die Gefängniszelle und lässt diese offen. Was danach passiert, das erfahren wir in der Saurfang Questreihe (für die Horde) mit Patch 8.1.

Englische Version

Deutsche Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close