WoW News

Patch 8.0.1 Hotfix vom 24.10.2018

Todesritter, Explosive Spawns und Eroberungspunkte

Nach einigen Tagen ohne Hotfix für den aktuellen Patch von World of Warcraft ging es nun mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten in die nächste Runde. Diesmal wurde eine Kleinigkeit an verschiedenen Auren vom Todesritter angepasst.

Außerdem wurde die Anzahl an explosiven Spawns bei verschiedenen Bossen im Tiefenpfuhl, Tempel von Sethraliss und der Königsruh angepasst. Des weiteren gibt es nun mehr Eroberungspunkte in gewerteten Schlachtfeldern.

Blizzard PosterBlizzard zu Patch 8.0.1 Hotfix vom 24.10.2018 (Quelle)

Klassen

Dungeons

  • Die Anzahl der explosiven Spawns bei bestimmten Bossen im Tiefenpfuhl, Tempel von Sethraliss und Königsruh während einer Mythic+ Dungeon wurde verringert.

Feiertage

  • Schlotternächte: Der Schatten des Reiters skaliert nun auf Stufe 120.

Spieler gegen Spieler

  • Der erste bewertete Schlachtfeldsieg des Tages belohnt nun 150 Eroberungen (war 100). Spätere Siege auf dem Schlachtfeld belohnen nun 100 Eroberungen (war 65).
  • Der erste 2v2-Arenasieg des Tages belohnt 35 Eroberungen, und die folgenden Siege belohnen 25 Eroberungen (war 10).
  • Der Betrag an Eroberungspunkten, für das verlorene Team in einem gewerteten Schlachtfeld wurde leicht erhöht und angepasst.

Weltquests

  • Spieler, die „Xibala retten„, können alle Seuchenkatapult der Verlassenen wie beabsichtigt zerstören.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close