WoW News

Patch 7.3.5 Hotfix vom 25.04.2018

Aggramar und Argus (Mythic) wurden generft!

Nach einigen Tagen ohne Hotfixes geht es in dieser Woche mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten und einem weiteren Patch 7.3.5 Hotfix weiter. Neben einem Hotfix für die S.E.L.F.I.E.-Kamera wurden in der mythischen Schwierigkeitsstufe von Antorus die ersten und wohl auch schwierigsten Bosse generft.

Wo wurde beispielsweise die Gesundheit von Argus um 5 % verringert und auch der Kampf gegen Aggramar wurde etwas entschärft. Wir dürfen gespannt sein, wie sich dieser Hotfix auf den Kampf auswirkt.

Blizzard PosterBlizzard zu Patch 7.3.5 Hotfix vom 11.04.2018 (Quelle)

Dungeons und Raids

  • Brunnen der Ewigkeit
    • ​Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass Peroth’arn zu früh erschienen ist und dadurch die Instanz blockiert wurde.
  • Antorus

    • Aggramar
    • Argus
      • Argus besitzt im mythischen Modus 5 % weniger Lebenspunkte.

Quests

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den keine Gefangenen Brunnhildar für die Quest Kaltherzig erschienen sind.

Interface

  • Die S.E.L.F.I.E.-Kamera sollte nun wieder das Interface verstecken, wenn man Screenshots mit dieser macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close