WoW News

Patch 7.3.5 Hotfix vom 02.05.2018

PvP-Klassenanpassungen für den Patch 7.3.5 vom 02.05.2018

Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten am heutigen Mittwoch haben die Entwickler von World of Warcraft einen weiteren kleinen Patch 7.3.5 Hotfix mit verschiedenen PvP-Klassenanpassungen veröffentlicht. Diesmal wurden vor allem Todesritter, Druiden Mönche, Hexenmeister und Krieger angepasst. Denkt bitte daran, sämtliche Anpassungen zählen nur für das PvP.

Blizzard PosterBlizzard zu Patch 7.3.5 Hotfix vom 02.05.2018 (Quelle)

Todesritter

  • Blut
    • Vampiraura gewährt jetzt nur noch 8 % Lebensdiebstahl im PvP (bisher waren es 20 %).
    • PvP-Vorlage für Ausdauer wurde um 10 % verringert.

Druide

  • Wildheit
    • Krallenhieb verursacht aus Verstohlenheit heraus, nur noch 25 % mehr Schaden in PvP-Situationen (bisher waren es 50 %).
    • Schreddern verursacht aus Verstohlenheit heraus nur noch 15 % mehr Schaden in PvP-Situationen (bisher waren es 25 %).

Mönch

  • Braumeister
    • PvP-Vorlage für Vielseitigkeit wurde um 20 % verringert.
  • Nebelwirker
    • Weg des Kranichs erhöht den physikalischen Schaden um 30 % in PvP-Situationen (bisher waren es 50 %)
    • Weg des Kranichs heilt Verbündete um 185 % des Schadens in PvP-Situationen (bisher waren es 175 %)
  • Windläufer
    • Stärkendes Gebräu erhöht die Gesundheit in PvP-Situationen um 15 % (bisher waren es 20 %)
    • Stärkendes Gebräu verringert den erlittenen Schaden in PvP-Situationen um 15 % (bisher waren es 20 %)
    • Heilende Winde heilt nur noch um 12.5 % in PvP-Situationen (bisher waren es 25 %)

Hexenmeister

  • Zerstörung
    • Herr der Flammen beschwört in PvP-Situationen nur noch eine zusätzliche Höllenbestie (bisher waren es 3)
    • Einäscherung verursacht in PvP-Situationen nur noch 2 % Schaden (bisher waren es 3 %)

Krieger

  • Schutz
    • PvP-Vorlage für Vielseitigkeit wurde um 25 % verringert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close