Overwatch News

Overwatchs Held Nr. 29: Ashe (DPS)

Mit Begleiter B.O.B. als Ulti

Die Blizzcon 2018 Eröffnungszeremonie ist im vollen Gange und die Highlights für jedes Spiel werden vorgestellt. Für Overwatch hat Blizzard dieses Jahr Held Nummer 29 vorgestellt: Ashe.

Ashe, die neue Schadensheldin in Overwatch

Der letzte Held Wrecking Ball (Hammond), gehört zur Klasse der Tanks. Nun wurde es Zeit für einen neuen DPS Helden, beziehungsweise Heldin. Ashe ist diese neue Heldin und wird Held Nr. 29 in Overwatch.

Schaut euch nachfolgend den Trailer zu Ashe an:

Ashe Trailer Deutsch

Ashe Trailer Englisch

Hintergrundgeschichte zu Ashe

Hintergrundgeschichte zu Ashe Deutsch

Hintergrundgeschichte zu Ashe Englisch

Fähigkeiten von Ashe

Die Viper: Das halbautomatische Gewehr kann Schnellschüsse abfeuern oder ähnlich wie ein Sniper präzise Schüsse abfeuern, die höheren Schaden verursachen

Dynamit: Ein Sprengkörper, der verzögert explodiert oder von Ashe durch einen gezielten Schuss ausgelöst werden kann, Gegner in Brand setzt und regelmäßigen Schaden zufügt.

Doppelflinte: Durch einen Schuss aus ihrer Schrotflinte stößt sie Gegner zurück und katapultiert sich selbst zurück

B.O.B. (ULTI): Ashes treuer Omnic Freund stürmt auf Gegner zu und schleudert sie in die Luft und fügt ihnen mit seinen Armkanonen anschließend Schaden zu.

Release-Datum von Ashe

Aktuell ist noch kein Release-Datum bekannt gegeben worden, allerdings gehen wir davon aus, dass Ashe bereits nach der Blizzcon auf dem PTR verfügbar sein wird und nach der normalen Testzeit auf die Liveserver gespielt wird.

Was haltet ihr von Ashe, der neuen DPS Heldin in Overwatch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close