WoW News

Neue Orte für Eure Maulwurfsmaschine freischalten (Dunkeleisenzwerge)

Fast bessere Teleportation als der Magier!

Zuletzt haben wir darüber berichtet, dass die Dunkeleisenzwerge mit der Hilfe Ihrer Maulwurfsmaschine neben Sturmwind und Eisenschmiede auch Ihre Heimat, die Schattenschmiede, besuchen können. Die Spieler vom Secret Finding Discord haben nun herausgefunden, dass man viele weitere Orte für die Volksfähigkeit freischalten kann.

Neue Orte für Eure Maulwurfsmaschine

So befinden sich auf jedem Kontinent Maulwurfsmaschinen, welche man als Dunkeleisenzwerg finden kann. Sobald man eine gefunden hat, klickt man diese an und kann anschließend zu jeder Zeit mit der eigenen Mole Machine (30 Minuten Abklingzeit) sich zu dem freigeschalteten Ort graben.

Somit hat man als Dunkeleisenzwerg die Möglichkeit sich ein eigenes „Teleportationsnetzwerk“, ähnlich dem des Magiers aufzubauen. Zwar mit einer längeren Abklingzeit, aber der Vorteil besteht darin, dass man zu verschiedenen Orten auf den jeweiligen Kontinenten gelangen kann.

Folgend findet Ihr die Positionen der Maulwurfsmaschinen in der Welt und dazu passend auch ein Bild von dem Ort und der Umgebung.

Kalimdor

Östliche Königreiche

Scherbenwelt

Nordend

Pandaria

Draenor

Verheerte Inseln

Quelle: WoW Head, Secret Finding Discord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close