WoW News

Neuer mythic+ Affix „Reaping“ mit Patch 8.1

Affix für die zweite mythisch+ Saison

Mythisch+ Instanzen sind nicht nur ein netter Zeitvertreib, sondern belohnen Euch auch mit guten Gegenständen. Darüber hinaus erhält man aus der wöchentlichen Beutekiste sehr hochwertige Items und mit Patch 8.1 zudem auch noch eine Währung für den neuen Azerit Händler.

Mythic+ Affix „Reaping“ mit Patch 8.1

In Battle for Azeroth gibt es neben den drei bekannten Affixen auf den Stufen zwei, vier und sieben auf Stufe zehn noch einen saisonalen Affix. Dieser wechselt, je nachdem welche Saison gerade aktiv ist.

Mit dem kommenden Patch 8.1 wird eine neue mythisch+ Saison beginnen und damit auch ein neuer Affix auf Stufe zehn aktiv. Dabei handelt es sich um „Reaping“.

  • Reaping: Non-boss enemies are empowered by Bwonsamdi and periodically seek vengeance from beyond the grave.

Auf der Blizzcon 2018 wurde nun bekannt gegeben, wie dieser Afffix sich verhalten wird. Das Ganze liest sich recht furchterregend.

  • The Season 2 affix Reaping will cause all previously killed mobs to rise, chase down and attack the group at certain thresholds of the dungeon.

Durch ein Interview von der Messe ist auch schon ein Detail hierzu bekannt. Alle 20% besiegte Gegner wird Bwomsamdi die Seelen dieser wiederbeleben, welche uns dann angreifen. Dementsprechend werden wir es mit einer großen Menge an Feinden zu tun bekommen.

Fest steht derzeit noch nicht wir stark diese Seelen sein sollen und ob diese von den anderen Affixen beeinflusst werden. Weitere Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt von den Testservern.

Kommentare

  1. Heißt also die AE starken Klassen, + vorzugsweise CC wie der Frostmage werden noch wichtiger und AE schwache Klassen können gleich zu Hause bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close