WoW Podcast

MMONation WoW Podcast #005

Teldrassil Szenario, Mythic+, Levelphase und vieles mehr

Wir sprechen in der 5. Folge vom MMONation WoW Podcast über das kurzzeitig verfügbare Teldrassil Szenario (Pre-Event zu BfA?) auf dem Betaserver und diskutieren ein wenig wie denn das eigentliche Pre-Event für Battle for Azeroth ablaufen könnte.

Ein weiteres Thema sind in dieser Folge die Mythisch+ Dungeons und die Tatsache, dass Blizzard aktuell Feedback der Spieler sammelt. Wir schauen uns die möglichen neuen Mythic+ Affixe an und diskutieren darüber.

Des weiteren sprechen wir über den letzten Beta-Build, Levelphase in Battle for Azeroth und den Belohnungen der Inselexpeditionen.

Themen in diesem Podcast

MMONation WoW Podcast #005 (03.06.2018)

Neben der Möglichkeit unseren Podcast in dem oben eingefügten Player anzuhören, könnt ihr Euch auch einfach den Podcast auf YouTube anhören. Startet dazu einfach das unten eingefügten Video.

MMONation WoW Podcast abonnieren und teilen

Solltet ihr im Besitz eines iPad, iPhone oder iTunes sein, könnt ihr unseren Podcast ganz bequem über iTunes abonnieren, bewerten und mit euren Freunden teilen. Jede Folge vom MMONation WoW Podcast wird direkt über iTunes verfügbar sein. Sucht einfach im iTunes nach „MMONation“ oder klickt den unten eingefügten Link an.

Da unser Podcast noch neu ist, würden wir uns natürlich über eure Bewertung bei iTunes sehr freuen. Gerne könnt ihr auch eure Freunde dazu einladen unseren Podcast zu hören und zu bewerten.

1 Kommentar

  1. Was die m+ Affixe betrifft, so ist weiterhin „tyrannisch“ viel zu mächtig, vor allem bei random Gruppen. Selbst die wöchendliche +15 ist in den tyrannisch Wochen immer ein Krampf, zumal viele Bosse exponentiell im Schwierigkeitsgrad zulegen mit der Dauer des Kampfes, weil z.b. die Kampffläche immer mehr zugeseucht wird, oder den Heilern das Mana ausgeht. Die Skalierung von Tyrannisch muss extremst generft werden, so steht es in keinem Verhältnis zu all den anderen Affixen und schon gar nicht zu „Verstärkt“.

    Und was Oneshots betrifft, die kriegt man sehr wohl schon im Bereich von +12-15, selbst mit 6 Mio HP und Platte. Z.b. der erste Boss in Auge von Azshara. Wenn der seinen verbuggten Müll-Charge macht und man als Melee seitlich dransteht, wird man direkt geoneshottet. Oder Odins AE, wenn einem das auf +15 erwischt, ists direkt aus. Schachevent hat Oneshotmechaniken, Mediv hat Oneshotmechaniken. Gibt so viele Bosse, die auch auf unter +16 einem direkt umklatscht, wenns einem erwischt. Selbsterklärend, dass hier „Tyrannisch“ besonders ins Gewicht fällt, wegen der extremst steigenden Kampfdauer.
    Dagegen z.b. eins der neuen Affixe, wo Trash CC-Immun wird, das ist vollkommen wayne, da man Trash in der Regel eh nicht cct, oder sie eh per se dagegen immun sind. Maximal vielleicht sowas wie die Banshees in Karazhan stunnt man. Meistens kitet man eher den Trash, weil diverse andere Affixe es erfordern.

    Jetzt zu dem Thema wo Kabash nen Denkfehler hat, mit der Quest-Auflevelgeschichte. Da muss ich hier doch mal nen mathematisches Beispiel für Depperte bringen.^^

    Sagen wir mal wir brauchen 10 EP für ein Lev Up und ein Quest bringt 2 EP. Und wir schaffen 2 Quests pro Stunde(nur als Beispiel), dann bekommen wir pro Stunde 40% eines Levels hin.
    Szenario 1: Die benötigte Menge an EP pro Stufe wird von 10 auf 20 erhöht. Die Folge: Wir bekommen nur noch 20% eines Levels pro Stunde hin.
    Szenario 2: Ein Quest bringt nur noch 1 EP. Die Folge: Wir bekommen ebenfalls nur noch 20% eines Levels pro Stunde hin.

    Natürlich ist das nicht die ganze Wahrheit, da noch die Kill EP dazukommt. Deswegen man im Szenario 1, flat doppelt solange benötigt um aufzusteigen, dagegen in Szenario 2 etwa 50-60% länger, als in der Ursprungsversion.

    Daher senkt man die Quest EP, wird das Aufsteigen weniger stark verlangsamt, als wenn man die benötigte EP pro Stufe erhöht.
    Ausnahme: Die Kill EP wird um den gleichen prozentualen Wert gesenkt, wie die Quest EP in Szenario 2, dann dauert es in beiden Szenarien gleich lange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel und Guides

Close
Close