WoW Podcast

MMONation WoW Podcast #003

BfA Vorgeschichte, Dungeons, Fliegen und das 5 Mio. WoW-Gold Mount!

Wir sprechen in dieser Woche über die offizielle Vorgeschichte von Battle for Azeroth – Wie es dazu kam, dass Sylvanas die Stadt Teldrassil und somit den Weltenbaum angriff. Außerdem erfahren wir, was mit der guten Calia Menethil passiert.

Des weiteren sprechen wir in der 3. Folge vom MMONation WoW Podcast über die ersten Dungeons aus Battle for Azeroth auf Seiten der Horde und wir haben erste konkrete Informationen zum neuen Pfadfinder Erfolg (Fliegen in Battle for Azeroth).

Ebenfalls sprechen wir natürlich über das 5 Mio. Gold Mount welches mit Battle for Azeroth ins Spiel kommen wird. Und zu guter Letzt diskutieren wir noch darüber, ob es wirklich so Sinnvoll ist weitere Spiele ins Battle.net (CoD Black Ops 4) einzufügen oder nicht.

Themen in diesem Podcast

MMONation WoW Podcast #003 (20.05.2018)

Neben der Möglichkeit unseren Podcast in dem oben eingefügten Player anzuhören, könnt ihr Euch auch einfach den Podcast auf YouTube anhören. Startet dazu einfach das unten eingefügten Video.

MMONation WoW Podcast abonnieren und teilen

Solltet ihr im Besitz eines iPad, iPhone oder iTunes sein, könnt ihr unseren Podcast ganz bequem über iTunes abonnieren, bewerten und mit euren Freunden teilen. Jede Folge vom MMONation WoW Podcast wird direkt über iTunes verfügbar sein. Sucht einfach im iTunes nach „MMONation“ oder klickt den unten eingefügten Link an.

Da unser Podcast noch neu ist, würden wir uns natürlich über eure Bewertung bei iTunes sehr freuen. Gerne könnt ihr auch eure Freunde dazu einladen unseren Podcast zu hören und zu bewerten.

Kommentare

  1. Was die BfA Dungeons betrifft bezüglich mythic+, wird sich wieder eine Konstellation herauskristallisieren, welche Inzen effektiv sind für m+ und Welche es nicht sind.
    Sehr trashlastige Inzen, sind vermutlich eher weniger effektiv, so wie lower Karazhan, wo man viel zu viel Trash machen muss und es zeitlich kaum aufgeht.
    Auch Inzen die ansich stussig aufgebaut sind oder sehr eng sind, wie z.b. Hof der Sterne, sind für m+ eher ungeeignet, vor allem wenn da Bosse vorkommen wie beim Endboss Hof d. Sterne, wo kein Melee DD effektiv ran kann.
    Enge Inzen wie Rabenwehr sind ebenfalls für m+ kaum zu gebrauchen.

    Es wird wieder die 4-5 sinnvollen Inzen geben, wo alle reingehen und die 4-5 ungeeigneten Inzen geben, die die Meisten einfach skippen, weils eh nix bringt.

    Warum hat das 5 Mio Gold Mount kein Transmogrifizierer dabei? Na ganz einfach, das wird dann mit der darauffolgenden Erweiterung das 10 Mio Gold Mount haben. Es muss doch immer noch eine Steigerung auf Reserve gehalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel und Guides

Close
Close