WoW Guides

Kürschnerei Guide (1-150) für Battle for Azeroth

Neuerungen, Skill, Farmspots und mehr!

An dieser Stelle präsentieren wir Euch unseren Kürschnerei Guide für Battle for Azeroth. Über die Jahre hat sich der Beruf zwar kaum verändert, doch wollen wir Euch trotzdem die Neuerungen der Erweiterung bei dem Handwerk zeigen. Weitere WoW Berufe Guides findet Ihr in unserer Übersicht.

Inhaltsverzeichnis


Allgemeines zur Kürschnerei

Viele Spieler, insbesondere Jäger, sind große Anhänger der Kürschnerei. Damit ist es Euch möglich das Leder von Wildtieren abzuziehen. Aber auch andere Dinge wie beispielsweise Zähne, Knochen oder Schuppen könnt Ihr erhalten. Wichtig hierbei ist aber, dass Ihr über ein Kürschnermesser verfügt.

Diese Materialien könnt Ihr gewinnbringend verkaufen oder mit dem Beruf Lederverarbeitung weiter verarbeiten, zum Beispiel zu Rüstungen oder anderen nützlichen Items.

WoW BfA Sammeln von Leder
Das Sammeln von Leder

Anders als bei den Berufen Kräuterkunde und Bergbau ist es bei der Kürschnerei nicht möglich Wildtiere sich auf der Minimap anzeigen zu lassen. Dies stellt aber kein großes Problem da, da Ihr in der Wildnis meist Unmengen von Kreaturen findet.


Neuerungen in Battle for Azeroth

Es gibt ein paar Beuerungen in Battle for Azeroth, welche allerdings recht dürftig ausfallen. Folgend werfen wir einen Blick darauf.

  • Der maximale Skill liegt mit Battle for Azeroth bei 150
  • Jede Erweiterung besitzt nun einen eigenen Skillbereich
  • Spieler der Allianz lernen „Kürschnerei von Kul Tiras“
  • Spieler der Horde lernen „Kürschnerei von Zandalar“

Das System der verschiedenen Ränge aus der Erweiterung Legion bleibt erhalten, auch wenn die dazugehörigen Quests deutlich kürzer und weniger umfangreich ausfallen.

Wo kann ich Kürschnerei erlernen?

In der Hauptstadt der Allianz in Boralus (Tiragardesund) und der Horde in Dazar’alor (Zuldazar) gibt es jeweils ein Handwerksviertel. Dort findet Ihr, unter anderem, die Lehrer für die Kürschnerei.

Solltet Ihr Schwierigkeiten haben diese zu lokalisieren, dann fragt einfach eine Wache nach dem Weg. Anschließend wird die Position vom Lehrer auf der Karte markiert.


Skill, Leder und Ränge

Kommen nun also zum Kernstück des Berufs, den Materialien und den Rezepten, welche wir erhalten können. Wie oben bereits beschrieben liegt der maximale Skill von Battle for Azeroth bei 150. Leder, Knochen und Schuppen erhalten wir von diversen Wildtieren auf Kul Tiras und Zandalar.

Um den maximalen Skill in BfA zu erreichen reicht es einfach die erledigten Tiere zu kürschnern. Für jeden Vorgang erhaltet Ihr einen Skillpunkt.

Wie bei den anderen Berufen auch gibt es auch bei der Kürschnerei diverse Ränge für das Abziehen der Haut, der Schuppen oder das Entfernen der Knochen. In der folgenden Tabelle zeigen wir Euch, wie Ihr die verschiedenen Ränge erlernen könnt.

Kürschnerei Skill Rang Herkunft
 Scale Gathering 1 Erlernt Ihr beim Kürschnereilehrer mit Skill 1.
 Scale Gathering 2   Ceremonial Vestments
  In Pursuit of Fashion
 Scale Gathering 3   A Thicker Thread
  Turtle Soup
 Leather Gathering 1 Erlernt Ihr beim Kürschnereilehrer mit Skill 1.
 Leather Gathering 2   Lost But Not Forgotten
  Brinepinch
 Leather Gathering 3   Ancient Skinning Knife
  Ivory Handled Dagger
 Bone Gathering 1 Erlernt Ihr beim Kürschnereilehrer mit Skill 1.
 Bone Gathering 2   Hexoskeleton
  Bone Needle
 Bone Gathering 3   Loa Fit For A King
  An Unbreakable Bone Needle

Farmrouten

Wie bereits schon erwähnt, Wildtiere, welche man kürschnern kann, gibt es überall in der freien Welt. Aber nicht jeder Ort ist dafür geeignet, deswegen zeigen wir Euch auf unseren Farmrouten wo es sich lohnt.

Hilfreich für das Farmen von Leder und anderen Dingen ist beispielsweise der Himmelsgolem. Aber auch Coarse Leather Barding kann nützlich sein.

Wildtiere auf Kul Tiras

folgt…

Wildtiere auf Zandalar

folgt…


Daily Quest für die Kriegsfront

Sofern Phase 1 der Kriegsfront aktiv ist, könnt Ihr für Eure Fraktion in der Hauptstadt Daily Quests erledigen um Fortschritt (Prozente) zu sammeln um die Schlacht im Arathihochland zu starten.

Bei den Daily Quests gibt es auch eine, bei der Ihr Leder und andere sammelbaren Items der Kürschnerei abgeben könnt. Ihr erhaltet im Gegenzug dafür Ruf bei der 7.Legion (Allianz) oder den Eidgebundenen (Horde) und 500 Artefaktmacht Eure Artefakthalskette.

Außerdem tragt Ihr Euren Teil dazu bei, dass Eure Fraktion wieder die Kontrolle über die Kriegsfront übernimmt!


Schlusswort zum Kürschnerei Guide für Battle for Azeroth

Wir hoffen, dass unser Kürschnerei Guide für Battle for Azeroth Euch helfen konnte. Solltet Ihr noch Fragen zu dem WoW BfA Beruf haben, so schreibt uns diese einfach in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel und Guides

Close
Close