WoW Guides

Kriegsressourcen farmen Guide für Battle for Azeroth

So erhaltet Ihr die neue Währung!

Wir zeigen Euch in unserem Kriegsressourcen farmen Guide für Battle for Azeroth, wie Ihr die neue Ressource effektiv erhalten könnt und wofür Ihr diese eigentlich benötigt! Weitere WoW Guides findet Ihr auf unserer großen Übersichtsseite.

Inhaltsverzeichnis


Allgemeines zu den Kriegsressourcen

Die Kriegsressourcen in Battle for Azeroth sind die neue Währung für den Missionstisch, diverse Daily Quests, die Forschungen auf dem Schiff der Kriegskampagne und andere Aktivitäten. Sie sind so gesehen die direkten Nachfolger der Ordensressourcen aus Legion.

Man benötigt Kriegsressourcen zwingend und kann sie nicht ignorieren. Beispielsweise ist es zur Freischaltung vom Missionstisch nötigt, dass Ihr einen bestimmten Betrag der Währung abgebt. Es handelt sich hierbei also um nichts, was man einfach auslassen kann.

WoW BfA Kriegsressourcen Guide
Die Kriegsressourcen bei den Währungen und Abzeichen

Dementsprechend sollte man, besonders am Anfang der Erweiterung, darauf achten, dass man stets genug Kriegsressourcen besitzt. Nichts ist ärgerlicher, als das Verpassen einer Daily Quests für die Kriegsfront oder das Aufschieben einer Forschung auf dem Schiff der Kriegskampagne.


Quellen für Kriegsressourcen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten um Kriegsressourcen zu erhalten, die meisten davon allerdings erst auf Level 120. Vorher sind die Quellen recht dürftig.

Folgend stellen wir Euch die verschiedenen Aktivitäten vor, welche Euch unter anderem mit der neuen Währung belohnen.


Einmalig abschließbare Quests

In der Tabelle haben wir für Euch alle Quests aufgelistet, welche Ihr einmal abschließen könnt und dafür Kriegsressourcen als Belohnung erhaltet.

Quest
Belohnungen
Kriegsressourcen
Gebiet
Allianz 50 Sturmsangtal
Allianz 50 Tiragardesund
Allianz 50 Sturmsangtal
Allianz 50 Sturmsangtal
Allianz 50 Tiragardesund
Allianz 100 Kriegskamapagne
Horde 100 Kriegskamapagne
Horde 50 Zuldazar
Horde 50 Vol’dun
Horde 50 Nazmir
Horde 50 Zuldazar
Allianz 50 Drustvar
Horde 50 Vol’dun
Allianz 50 Drustvar
Horde 50 Nazmir

Schätze in der freien Welt

Auf Zandalar und Kul Tiras gibt es überall große Mengen von „versteckten“ Schätzen. In manchen davon befinden sich ein paar Kriegsressourcen.

Daneben findet Ihr aber auch Gold, Artefaktmacht oder Items in den Kisten. Bei der Suche nach Schätzen solltet Ihr auf Eure Minimap achten, denn dort werden diese, welche sich in der Nähe befinden, als kleines Symbol dargestellt.

Seltene Gegner

Auch seltene Gegner gibt es in größeren Mengen. Ähnlich wie bei den Schätzen, erhaltet Ihr beim erstmaligen Besiegen dieser unter anderem Kriegsressourcen.

Es handelt sich also auch hierbei um eine einmalige Quelle, welche besonders in der Levelphase leicht zugänglich ist.

Wiederholbare Arathihochland Quests

Wenn Eure Fraktion die Schlacht an der Kriegsfront gewonnen und somit Phase 3 des Features erreicht hat, dann habt Ihr dort die Möglichkeit diverse Quests zu erledigen.

Neben Artefaktmacht und Items erhaltet Ihr hier auch Kriegsressourcen. Die Quests dafür sind alle gleich aufgebaut, meist müsst Ihr 20 bestimmte Gegner besiegen und könnt Euch dann die Belohnung abholen.

World Quests

Die einfachste Möglichkeit um auf Level 120 an Kriegsressourcen zu gelangen sind die World Quests. Jeden Tag werden unterschiedliche aktiv, welche verschiedene Belohnungen beim Abschluss gewähren.

Auch Kriegsressourcen erhaltet Ihr so, allerdings ist die Menge teilweise recht gering. Hierbei gilt, je schwieriger die World Quest, desto mehr erhaltet Ihr.

World Bosse

Auf Zandalar und Kul Tiras gibt es wieder einige verschiedene World Bosse. Diese hinterlassen als Belohnung Gold, Artefaktmacht und mit ein wenig Glück ein gutes Item für Euren Charakter.

Auch Kriegsressourcen könnt Ihr hier erhalten, allerdings nur, wenn die zum World Boss dazugehörige World Quests die Währung als Belohnung anzeigt.


Wofür benötigt man Kriegsressourcen?

Besonders am Anfang der Erweiterung sind Kriegsressourcen sehr wichtig. Später benötigt Ihr weitaus weniger davon. Folgend die verschiedenen Bereiche, bei denen Ihr die Währung benötigt.


Daily Quest für die Kriegsfront

Wenn Phase 1 der Kriegsfront aktiv ist, dann sammelt Ihr für Eure Fraktion Prozente um die Schlacht zu beginnen. Dies bewerkstelligt Ihr über täglich abschließbare Quests.

Eine dieser Aufgaben erfordert es, dass Ihr Kriegsressourcen spendet. Als Gegenleistung erhaltet Ihr Artefaktmacht und Ruf bei der Fraktion der Kriegskampagne.

Missionstisch

Auf dem Schiff der Fraktion der Kriegskampagne gibt es wieder einen Missionstisch, wie wir Ihr bereits aus der Klassenhalle oder Garnison kennen. Hier starten wir Quests mit unseren Champions und Truppen.

Damit wir diese Quests aber starten können benötigen wir Kriegsressourcen. Die Menge dabei ist unterschiedlich und richtet sich je nach Seltenheit und Belohnung. Außerdem benötigt Ihr bei der Quest zur Freischaltung vom Missionstisch Kriegsressourcen.

Rekrutierung von Truppen

Wir bleiben beim Missionstisch, denn wir benötigen auch Truppen zum Starten der Missionen. Diese können für Kriegsressourcen ausgebildet werden und stehen Euch dann zur Verfügung.

Forschungen

Wohl mitunter am Wichtigsten am Anfang der Erweiterung sind die verschiedenen Forschungsoptionen. Diese findet Ihr ebenfalls auf dem Schiff der Kriegskampagne.

Hier könnt Ihr diverse Verbesserungen für verschiedene Bereiche von Battle for Azeroth freischalten. Neben diversen Anforderungen benötigt Ihr zum Forschen auch Kriegsressourcen.


Tipps und Tricks

  • Nehmt in der Levelphase jeden Schatz und jeden seltenen Gegner mit!
  • Ihr müsst nicht jede World Quests für Kriegsressourcen erledigen, aber sorgt dafür, dass Ihr stets einige als Reserve besitzt.
  • Die Daily Quests im Arathihochland solltet Ihr wann immer verfügbar erledigen! Der Aufwand ist gering, die Belohnung gut.
  • Forschungen erfordern teilweise höhere Mengen an Kriegsressourcen. Allerdings erfordert das Erforschen auch, dass andere Voraussetzungen erfüllt sind. Startet mit der Arbeit daran so früh wie möglich!
  • Über den Missionstisch erhaltet Ihr auch Ruf-Token für die Battle for Azeroth Fraktionen. Ruf ist besonders wichtig am Anfang der Erweiterung für die Fraktions-Händler, die Kriegskampagne und die Artefakthalskette.

Schlusswort zum Kriegsressourcen farmen Guide für Battle for Azeroth

Wir hoffen, dass unser WoW Kriegsressourcen farmen Guide für Battle for Azeroth Euch helfen konnte zu verstehen woher Ihr die neue Währung erhaltet und wofür Ihr diese benötigt. Solltet Ihr noch Fragen haben, dann schreibt uns diese gerne in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel und Guides

Close
Close