WoW Raid Guides

Dünenschlinger Kraulok World Boss Guide

Kampf gegen den Dünenschlinger Kraulok aus Vol'dun (Zandalar)

Willkommen zu unserem Dünenschlinger Kraulok World Boss Guide für Battle for Azeroth. Wir möchten Euch in diesem Artikel den World Boss aus Vol’dun vorstellen und erklären, worauf ihr beim Kampf gegen diesen achten müsst.

Der Boss ist mit der epischen World Quest Knochen im Sand in der Mitte von Vol’dun verfügbar und besitzt wie jeder World Boss eine wöchentliche Loot-ID.

Kraulok World Boss Guide


Informationen über Kraulok

Die Knochen der riesigen Reptillien von Zandalar, die überall verstreut liegen, werden von allen Trollen, aber besonders von den Zandalari verehrt. Doch dunkle Energien lauern unter den Sanden und manchmal wird das, was eigentlich tot sein sollte, wieder lebendig. Kraulok durchstreift nun erneut die Wüste Vol’duns, geblendet vom Zorn und der endlosen Qual seines einstigen Todeskampfes. Wehe denen, die seinen Pfad kreuzen!

  • Stufe: 130+ / Boss
  • Lebenspunkte: ca. 16 Mio.
  • Gegenstandsstufe: 355 – Loot von Kraulok
  • Gebiet: Vol’dun (Zandalar)

Spawnpunkt von Kraulok

Der Dünenschlinger Kraulok befindet sich mitten in der Wüste von Vol’dun. Er wird aktiv mit der Weltquest Knochen im Sand.

Spawnpunkt von Kraulok in Vol'dun
Spawnpunkt von Kraulok in Vol’dun

Fähigkeiten von Kraulok

  • Markerschütterndes Brüllen: Kraulok brüllt wütend und fügt Spielern in einem frontalen kegelförmogen Bereich 22.500 Schaden zu.
  • Erdstachel: Kraulok stampft und löst dabei mehrere Erdstachel aus. Jeder Stachel fügt Spielern in einem Umkreis von 2 Metern 22.000 Schaden zu und stößt sie weg.
  • Urtümliche WutWichtig: Kraulok verfällt in eine urtümliche Wut und entfesselt dabei eine Reihe von vernichtender Angriffe.
  • Losrütteln: Erschüttert den Boden und lässt in der Nähe mehrere unersättliche Ranishu erscheinen.
    • Unersättlicher Ranishu
      • Unersättlich: Der Ranishu ist so hungrig, dass er sich selbst nicht mehr unter Kontrolle hat. Mit jedem Nahkampfschwung besteht eine Chance, dass er sich ein neues Ziel aussucht.
      • VerheerenAchtung Heiler!: Lässt den getroffenen Spieler für 10 Sek. lang bluten.
      • Wilde KrallenhiebeTödlich: Schwingt wild seine Krallen und fügt allen Spielern innerhalb von 5 Metern körperlichen Schaden zu.

Tipps für den Kampf gegen Kraulok

Der Dünenschlinger Kraulok durchläuft Phasen, in denen er schnell zwischen dem Einsatz von Markerschütterndes Brüllen und Erdstachel abwechselt. Ihr solltet unbedingt beide Angriffe meiden und nicht nach lassen.

Achtung DDs!Tipps als DD

  • Wenn Kraulok seinen Markerschütterndes Brüllen wirkt, wählt er einen zufällig ausgewählten Spieler aus und dreht sich zu ihm hin. Achtet darauf, dass ihr nicht in dem kegelförmigen Bereich steht.
  • Erdstachel sollten ebenfalls von allen Spielern vermieden werden. Diese fügen Schaden zu und schleudern getroffene Spieler innerhalb von 2 Metern in die Luft.
  • Sobald Kraulok seine Fähigkeit Losrütteln wirkt, erscheinen kleine Adds, tötet diese und achtet auf die Fähigkeiten. Gerade Wilde Krallenhiebe kann mit unter schweren Schaden zufügen.

Achtung Tanks!Tipps als Tank

Achtung Heiler!Tipps als Heiler

  • Spieler die von dem unersättlichen Ranishu betroffen sind, erleiden durch Wilde Krallenhiebe hohen Schaden.

Loot von Kraulok

Wie bei allen Weltbossen mit Battle for Azeroth erwartet uns auch beim Hagelsturmkonstrukt epische Gegenstände mit einer Gegenstandsstufe von 355 auf uns. Gerade zu Beginn der Erweiterung dürften diese Gegenstände besonders interessant sein.


Kraulok World Boss Guide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close