WoW News

Keine automatische Gruppenerstellung mehr in Battle for Azeroth

Addons dazu werden funktionslos

Die Entwickler von Weak Auras haben vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass in Battle for Azeroth keine Addons mehr funktionieren werden, welche automatisch Gruppen für World Quests oder ähnliches erstellen.

Keine Addons mehr für automatische Gruppenerstellung

Besonders das Addon World Quest Group Finder war und ist in Legion sehr beliebt für das Abschließen der verschiedenen World Quests. Während früher alles automatisch abgewickelt wurde, muss man seit Patch 7.2 auf einen Button drücken. Diese erste Anpassung wurde getroffen, da die Entwickler nicht einverstanden damit waren, dass dies ein automatischer Prozess ist.

In Battle for Azeroth wird es nun aber so sein, dass solche Addons komplett unbrauchbar werden, da Blizzard die Schnittstelle schließt, welche dafür sorgte, dass automatisch Gruppen erstellt wurden. Einen Grund dafür oder ein offizielles Statement gibt es bisher noch nicht.

Fest steht aber, dass Ihr auch ohne diese Addons Gruppen für World Quests suchen oder erstellen könnt. Klickt dafür einfach bei der entsprechenden Quest auf das grüne Auge bei der Questverfolgung oder öffnet manuell die organisierte Gruppensuche. Das dauert zwar alles ein paar Klicks länger, hat am Ende aber den gleichen Effekt wie bisher.

1 Kommentar

  1. Auf Argus habe ich WQGF gerne benutzt um Adds zu skippen, Nachtwache Forscherliga ist sehr leer und Argus ist ein Gebiet was für volle Server entwickelt wurde. Adds ohne Ende. Auch das die anderen RP Server im CRZ waren half da nicht – war einfach kaum jemand da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close