WoW News

Hotfix für „Schrecklich“ Affix – Nur noch maximal 4 Stapel

Erneute Anpassung für den unbeliebten Affix

Am Anfang der aktuellen ID-Woche wurde der mythisch+ Affix Schrecklich bereits angepasst, nun gab es erneut einen Hotfix. Dieser sorgt dafür, dass man pro Stapel 2% Lebenspunkte verliert, maximal aber nur noch 4 Stapel sammeln kann.

Hotfix für „Schrecklich“ Affix

Im Vergleich mit dem originalen Affix sieht es so aus, dass man nun deutlich mehr Lebenspunkte verliert als noch vor dem ersten Hotfix am 16. November.

Stack Original Grievous 11/26 Hotfix Grievous
1 1.5% 2.0%
2 3.0% 4.0%
3 4.5% 6.0%
4 6.0% 8.0%
5 7.5%

Wagt man aber den Vergleich mit dem ersten angepassten Affix, dann wird klar, dass man am Ende hin weniger Schaden erleidet. Es bleibt aber dabei, gegenüber dem original Schrecklich verliert man trotz Anpassung weiterhin mehr Lebenspunkte als früher.

Sekunde Original Affix 16.11. Hotfix  26.11. Hotfix
0 0.0% (1) 0.0% (1) 0.0% (1)
3 3.0% (2) 4.0% (2) 4.0% (2)
6 4.5% (3) 4.0% (2) 4.0% (2)
9 6.0% (4) 6.0% (3) 6.0% (3)
12 7.5% (5) 6.0% (3) 6.0% (3)
15 7.5% (5) 8.0% (4) 8.0% (4)
18 7.5% (5) 8.0% (4) 8.0% (4)
21 7.5% (5) 10.0% (5) 8.0% (4)

Fakt ist aber, der Affix kann für Heiler ganz schön nervig und für alle besonders schmerzhaft sein. Weiterhin bleibt es dabei, dass man betroffene Spieler über 90% Lebenspunkte bringen muss, damit der Debuff verschwindet.

Blizzard PosterBlizzard zu Hotfix vom 16. November 2018 (Quelle)

In Mythic Keystone dungeons, the Grievous affix now stacks every other tick (was every tick), and now deals 2% of the player’s total HP per stack (was 1.5%).

Quelle: WoW Head

1 Kommentar

  1. Solange z.b. der Healshamy seinen gr. Heal nicht mehr zurückbekommt und mit seinen kleinen Singleheals kaum 2% der HP des Tanks hochheilen kann, solange ist ja alles in Butter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close