WoW News

Haustiere des Alchemisten durch die Transmutation „Fleisch zu Begleiter“

Vier neue Pets durch den Beruf

Wir zeigen Euch an dieser Stelle die Haustiere des Alchemisten, welche man durch Transmutieren: Fleisch zu Begleiter erhalten kann. Seit dem Hotfix vom 28. August 2018 ist es auch möglich diese Pets zu erlernen.

Haustiere des Alchemisten

Einmal am Tag kann der Alchemist eine von verschiedenen Transmutation durchführen. Durch Transmutieren: Fleisch zu Begleiter erhält man Zitternder Sack, welchen man nach 7 Tagen Wartezeit öffnen kann. Folgende Handwerksmaterialien benötigt Ihr dafür.

Während Ihr Zitternder Sack im Inventar habt könnt Ihr Transmutieren: Fleisch zu Begleiter nicht noch einmal durchführen. 

Durch das Öffnen von Zitternder Sack habt Ihr die Chance eines von insgesamt vier verschiedenen Haustieren zu erhalten. Folgend könnt Ihr einen Blick auf diese werfen.

Kroggbaby (Kroggbaby)

WoW BfA Kroggbaby

Aufziehfrosch (Federsprunghüpfer)

WoW BfA Aufziehfrosch

Tentakelball (Flutschi)

WoW BfA Tentakelball

Pulsierender blauer Beutel (Blutschmauserlarve)

WoW BfA Blutschmauserlarve

Quelle: WoW Head

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close