Overwatch News

Halloween Event 2018 gestartet – neun neue Skins

Neue Skins, Sprays, Sprüche, Highlightintros

Es ist wieder Oktober und das bedeutet in Overwatch, der Halloween Terror erfreut uns Spieler. Im Halloween Event 2018, welches seit gestern Abend aktiv ist, gibt es sechs legendäre Skins und drei epische Skins, die darauf warten, aus den Lootboxen gezogen zu werden. Auch Junkensteins Rache ist dieses Jahr wieder verfügbar.

Halloween Event 2018 Skins

Wie zu jedem neuen Event, gibt es auch im diesjährigen Halloween Event neue Skins. Ihr könnt insgesamt neun neue Skins sammeln, darunter für den neuesten Helden Wrecking Ball. Wir haben alle Skins für euch in der Bildergallerie zum Bestaunen.

Junkensteins Rache auch im Halloween Event 2018 spielbar

Der beliebte PvE Spielmodus, Junkensteins Rache, ist erneut Teil des Halloween Events. In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen verfügbar, können Spieler sich der Herausforderung stellen. Neu dabei sind Brigitte und Tracer, die im PvE Brawl gespielt werden können. Somit stehen 10 Helden zur Auswahl, mit denen verschieden Kombinationen gespielt werden können, um einen möglichst hohen Highscore zu erreichen.

Junkensteins Rache gibt es wieder in den Schwierigkeitsstufen Normal, Schwer, Experte, Legendär und im Endlosen Modus.

Ende des Halloween Events 2018

Drei Wochen gibt uns Blizzard, das gesamte Event zu spielen und möglichst viele der neuen Items zu erbeuten. Das Halloween Event 2018 endet am 31. Oktober.

Für Spieler, die von Anfang an spielen, könnte es dieses Jahr doch recht langweilig sein, da, bis auf die neuen Skins nicht viel neues ins Spiel gekommen ist. Es gibt mal wieder jede Menge neuer Sprüche und Sprays, jedoch macht das Event im dritten Jahr nicht mehr ganz soviel Spaß.

Seht ihr das genauso?

1 Kommentar

  1. Huhu Chin, ich könnte es Abend noch spielen. Mir macht das Modus auch nach 3 Jahren ( ist das echt schon so lange her?) mega Spaß, auch wenn man irgendwie immer die gleichen 4 Helden hat…ok Hanzo Mains sind eh unverbesserlich aber was will man machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close