WoW News

Fliegen mit Patch 8.2 verfügbar – Zandalar und Kul Tiras

Freischaltung des Features

Auf der BlizzCon 2018 gab es viele Informationen zu kommenden Inhalten von World of Warcraft. Traditionsrüstungen, Schlachtzüge, Inselexpeditionen und vieles mehr. Aber eine Nachricht hat doch einige Spieler sehr erfreut, als diese vom Senior Game Designer verkündet wurde.

Fliegen mit Patch 8.2 – Zandalar und Kul Tiras

Die Rede ist natürlich vom Fliegen auf Zandalar und Kul Tiras. Mit dem im Jahr 2019 erscheinen Patch 8.2 wird es soweit sein, dass wir uns endlich in die Lüfte erheben können um die beiden Kontinente von Battle for Azeroth schneller zu bereisen.

Bereits seit dem Release könnt Ihr an dem Pfadfinder von Battle for Azeroth (Teil 1) Erfolg arbeiten und diesen abschließen. Dadurch erhaltet Ihr eine erhöhte Reitgeschwindigkeit auf Zandalar und Kul Tiras. Mit Patch 8.2 wird es voraussichtlich wieder einen zweiten Pfadfinder von Battle for Azeroth Erfolg geben, welcher nach Abschluss es einem erlaubt zu fliegen.

Genauere Details dazu gibt es bisher allerdings noch nicht. Mit Patch 8.2 reisen wir nach Nazjatar, der Heimat der Naga und erkunden Mechagon, die Heimat der Mechagnome. Wahrscheinlich werden wir dort Ruf sammeln müssen, bei den neuen Fraktionen, und andere Anforderungen erfüllen.

Fest steht aber, dass Fliegen mit Patch 8.2 verfügbar sein wird, wann der Patch erscheint ist derzeit aber noch unbekannt. Wir rechnen nicht vor dem 2. Quartal 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close