Fallout 76

Fallout 76 Map – Das ist West Virginia

Erste Übersicht zu den Ortschaften und Gebieten

Die Fallout 76 Map soll vier mal so groß sein wie die Karte aus Fallout 4. Das macht auch Sinn, denn wir sind ja nicht alleine unterwegs, sondern auch andere Spieler sind zwangsläufig in West Virginia.

Die Fallout 76 Map von West Virginia

In den vergangenen Tagen haben einige Spieler diverse Bilder von den E3 Präsentationen miteinander verglichen und zusammengesetzt. Besonders auf Reddit gab es zuletzt mehrere Personen, welche zusammen an Karten von Fallout 76 gearbeitet haben.

Fallout 76 Map
Die Fallout 76 Map

Das große Gebiet von West Virginia ist in sechs verschiedenen Zonen aufgeteilt, welche alle besondere Eigenheiten aufweisen.

  • Ash Heap
  • Cranberry Bog
  • Savage Divide
  • The Forest
  • The Mire
  • Toxic Valley

Wenn man sich die Karte genauer ansieht, dann sieht man auch, dass bereits viele Ortschaften bestätigt wurden und es definitiv mehr Siedlungen und auch größere Städte geben wird, als es in Fallout 4 der Fall war.

Zudem werden die verschiedenen Gebiet nicht nur optische Unterschiede besitzen, sondern wird beispielsweise das toxische Tal im Norden wahrscheinlich eine erhöhte Strahlung aufweisen.

Der Startpunkt ist auf der Karte auch schon verzeichnet. Im Gebiet „The Forest“ befindet sich der Vault 76. Von dort aus werden wir unsere ersten Schritte in die neue Welt machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close