WoW News

Diese Woche in World of Warcraft (14. bis 21. November 2018)

Aktuelle Ereignisse und Events in WoW

Diese Woche in World of Warcraft (14. bis 21. November 2018) gibt es wieder interessante und abwechslungsreiche Events und Ereignisse. Wie gewohnt stellen wir Euch diese in den folgenden Zeilen genauer vor.


Mythisch+ Affixe

In dieser ID-Woche wird es unangenehm in den mythisch+ Instanzen. Die normalen Gegner in den Instanzen sind zahlreicher und gleichzeitig auch noch stärker als sonst. Zudem müsst Ihr wieder mit den explosiven Kugeln klar kommen.

Zur Erinnerung haben wir für Euch noch einmal die Tabelle eingefügt, welche zeigt, auf welcher Schlüsselsteinstufe Ihr welche Belohnung erhaltet. Für die maximale Beute aus der wöchentlichen Beutekiste müsst Ihr eine 10er Instanz abschließen.

Schlüsselsteinstufe Aus der Dungeon Wöchentliche Kiste
Azerit Rüstung
Mythic 2 345 350 340
Mythic 3 345 355 340
Mythic 4 350 360 355
Mythic 5 355 360 355
Mythic 6 355 365 355
Mythic 7 360 370 370
Mythic 8 365 370 370
Mythic 9 365 375 370
Mythic 10+ 370 380 385

Bonusereignis: Zeitwanderung Burning Crusade

Das Zeitwanderungs Event Burning Crusade ist nach einiger Zeit mal wieder aktiv! Ihr habt bis zum kommenden Mittwoch die Möglichkeit diverse alte Instanzen über den Dungeonbrowser zu besuchen und zeitverzerrte Abzeichen zu sammeln.

WoW BfA Bonusereignis Cataclysm
Die Quest für das Zeitwanderungs Bonusereignis

Natürlich gibt es in Boralus bzw. Dazar’alor auch wieder eine Weekly Quest für das Bonusereignis. Bei dieser müsst Ihr 5 Zeitwanderungs-Instanzen erfolgreich abschließen und erhalten dann als Belohnung eine Truhe mit Schätzen aus Uldir und 750 Artefaktmacht.

  • Die Arkatraz belohnt Euch mit 35 Abzeichen pro Durchgang
  • Der Schwarze Morast belohnt Euch mit 30 Abzeichen pro Durchgang
  • Managruft belohnt Euch mit 30 Abzeichen pro Durchgang
  • Die Zerschmetterten Hallen belohnt Euch mit 35 Abzeichen pro Durchgang
  • Die Sklavenunterkünfte belohnt Euch mit 30 Abzeichen pro Durchgang
  • Terrasse des Magisters belohnt Euch mit 30 Abzeichen pro Durchgang

Neben den normalen Instanzen von dem Event ist auch der Schwarze Tempel als Zeitwanderungs-Schlachtzug verfügbar. Um diesen zu betreten müsst Ihr eine Gruppe erstellen/finden, welche eine Größe zwischen 10 und 30 Spieler besitzt.

WoW Schwarzer Tempel Vormu
Der NPC Vormu in Shattrath

Anschließend begebt Ihr Euch nach Shattrath zum NPC Vormu. Dieser befindet sich neben dem Zeitwanderungs-Händler Cupri. Dort könnt Ihr Euch für den Schwarzen Tempel als Zeitwanderungs-Schlachtzug anmelden.

Der Schwierigkeitsgrad ist dabei über dem LFR, aber unter dem normalen Modus angelegt, sodass auch unerfahrene Spieler keine großen Probleme haben sollte. Es gibt noch die passende Quest Störung entdeckt: Schwarzer Tempel zu dem Ereignis, welche Euch mit 500 Zeitverzerrtes Abzeichen belohnt.

Dämonenjäger können zudem etwas Besonderes in diesem Schlachtzug erhalten, nämlich Arsenal: Kriegsgleven von Azzinoth. Dieses erhaltet Ihr über den Erfolg Ich kümmere mich darum, bis Ihr wieder draußen seid, welcher wiederum den Erfolg Kriegsgleven von Azzinoth benötigt.


Artefaktwissen (Stufe 13)

Auch in dieser Woche geht es weiter mit dem Artefaktwissen! Ab sofort ist Stufe 13 verfügbar und sorgt dafür, dass Ihr ab noch weniger Artefaktmacht benötigt um weitere Stufen Eurer Artefakthalskette freizuschalten als bisher.

Erneut benötigt Ihr rund 23% weniger Artefaktmacht als in der vorherigen ID-Woche um die Stufen vom Herz von Azeroth zu erhöhen.


Inselexpeditionen

Wie gewohnt sind auch in dieser Woche wieder drei von insgesamt sieben Inselexpeditionen aktiv. Dort könnt Ihr, je nach Schwierigkeitsgrad (normal, heroisch, mythisch und PvP) unterschiedlich schnell die beliebte und wichtige Weekly Quest erledigen.

Wenn Ihr nämlich 40.000 Azerit in den Inselexpeditionen gesammelt habt, dann erhaltet Ihr als Belohnung 2.500 Artefaktmacht für Euer Herz von Azeroth. Die folgenden Inselexpeditionen sind bis zum kommenden Mittwoch aktiv.

  • Faulender Morast (Jinyu)
  • Wisperndes Riff (Murlocs)
  • Ruinen von Un’gol (Hozen)

Außerdem gibt es wieder neue Händler für Seefahrerdublone, welche Euch allerhand nützliche Items verkaufen.


Ruf zu den Waffen (PvP Quest)

Die PvP Quest in dieser Woche ist Ruf zu den Waffen: Sturmsangtal / Ruf zu den Waffen: SturmsangtalUm diese abzuschließen müsst Ihr 10 Spieler der gegnerischen Fraktion mit aktiviertem Kriegsmodus in dem Gebiet Sturmsangtal besiegen.

Als Belohnung für die Quest erhaltet Ihr 250 Ehre, 75 Ruf bei der 7. Legion (Allianz) bzw. den Eidgebundenen (Horde) und eine Stählerne Schließkassette.


PvP Brawl: Tempel von Hotmogu

Dieses PvP Brawl ist total verrückt! Im Tempel von Katmogu könnt Ihr die Kugeln anderen Spielern zuwerfen und die Wiederbelebungszeit ist auf 5 Sekunden reduziert! Es ist also für ausreichend Spannung gesorgt!

Blizzard PosterBlizzard zu PvP Brawl: Tempel von Hotmogu

Betretet in diesem blitzschnellen Match den Tempel von Katmogu. In diesem neuen Modus können Spieler die Kugel der Macht verbündeten Spielern zuwerfen – wie eine heiße Kartoffel. Seid aber vorsichtig, denn mit der Kugel erhaltet ihr auch ihre Schwächungseffekte. Und wir machen das Ganze noch verrückter, indem wir die Wiederbelebungszeit auf blitzschnelle 5 Sekunden verringern. Wer kann die Macht am längsten behalten und sich so den Sieg sichern?


World Boss

Auch in dieser Woche ist natürlich wieder ein neuer World Boss aktiv. Es handelt sich dabei um das Hagelsturmkonstrukt in Drustvar, welches einige interessante Gegenstände hinterlassen kann.


Weitere Events

  • 14. Geburtstag von World of Warcraft (16. bis 30. November)
  • Pilgerfreudenfest (19. bis 26. November)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close