Diablo 3

Diablo Immortal für Mobilgeräte vorgestellt

Neues Diablo für Mobilgeräte vorgestellt: Diablo Immortal

Während der Eröffnungszeremonie der BlizzCon 2018 hat uns Blizzard Entertainment ein neues MMOARPG (MMO-Action-Rollenspiel) für Mobilgeräte (iOS und Andriod) vorgestellt.

Schaut Euch hier den epischen Cinematic Trailer zu Diablo Immortal an.

Diablo kommt auf die Mobilgeräte

Die Geschichte von Diablo Immortal ist zwischen den Ereignissen von Diablo II: Lord of Destruction und Diablo 3 angesiedelt. Dabei werden wir insgesamt 6 Klassen spielen können: Barbar, Kreuzritter, Dämonenjäger, Mönch, Totenbeschwörer und Zauberer. Die Steuerung soll sehr leicht verständlich sein und wir können pro Klasse aus insgesamt 12 möglichen Fähigkeiten 5 aktive Fähigkeiten nutzen.

Ich persönlich finde es sehr schade, dass diese Zeitspanne von ja doch etlichen Jahren nur für die Mobilgeräte genutzt wird. Die Entwickler haben im BlizzCon 2018 Diablo Q&A noch einmal betont, dass es aktuell keine Pläne für eine Konsolen oder PC-Version von Diablo Immortal gibt. Es wird ein reines Mobilgame – SCHADEEEEE!

Wann das Spiel erscheinen wird, ist bisher leider noch nicht bekannt. Die Demo wird aber in Kürze verfügbar sein. Weitere Informationen zu Diablo Immortal gibt es auch auf der offiziellen Webseite.

1 Kommentar

  1. Die Reaktionen auf den YT Kanälen sind sehr einseitig und sehr negativ.
    Ka warum sich Blizz echt auf sowas eingelassen hat. Die mussten doch wissen, dass die Masse kein Mobile Game will, sondern was Vernünftiges. Und wenn se nur gesagt hätten, dass se an einem D4 arbeiten was 2020 oder 2021 rauskommt. Das hätte doch locker erstmal gereicht.

    Ich hab grad einige Videos überflogen und da sind durchgängig klar die Dislikes am steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close