WoW News

Brian Holinka kehrt zurück zum WoW Team als Lead Combat Designer

Rückkehr des bekannten Entwicklers

Immer wieder hört man, dass bekannte Entwickler vom WoW Team bei Blizzard Ihren Platz räumen, in den Ruhestand gehen, versetzt werden oder schlichtweg das Unternehmen wechseln. Nun gibt es aber mal eine erfreuliche Nachricht, Brian Holinka kehrt zum WoW Team als Lead Combat Designer zurück.

Brian Holinka kehrt zurück zum WoW Team

Von 2012 bis 2017 war er der Lead PvP Developer für World of Warcraft. Er verließ dann das WoW Team für ein unangekündigtes Projekt von Blizzard, kehrt nun aber zurück.

Allerdings in einer neuen Position, als Lead Combat Designer. Zu seinen Aufgaben dort zählt unter anderem die Weiterentwicklung der Klassen. Auf Twitter freut er sich auf seine neue Herausforderung und versucht die anderen Entwickler so gut wie möglich zu unterstützen.

Es bleibt natürlich abzuwarten welche Auswirkung seine Tätigkeit nun auf das Spiel hat, doch ist mit Ihm wieder ein sehr erfahrener Entwickler mit an Bord.

Interessant ist zudem der Zeitpunkt seiner Rückkehr. Damals hat er, wie bereits oben angemerkt, die Position innerhalb von Blizzard gewechselt um an einem bisher unbekannten Spiel zu arbeiten.

Demnächst findet die BlizzCon 2018 statt, möglicherweise erfahren wir dann mehr über dieses „unangekündigte Projekt“.

1 Kommentar

  1. Naja vielleicht wäscht er mal ein paar Leuten die Köpfe in der Klassenbalanceabteilung und erklärt denen, dass eine vernünftige Balance nicht aussieht wie ein Aktienkurs, sondern wie eine möglichst waagerechte Linie. Am besten so glattgezogen wie die Natur es schuf mit einer Wasseroberfläche bei 0 Gefälle und Windstille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close