Werbung

Black Week bei Gamelooting

Gold, Boosts und vieles mehr mit bis zu 50 % Rabatt

Die Black Week bei Gamelooting läuft und es gibt sagenhafte Rabatte von bis zu 50 %. Nutzt also die Chance und sichert Euch jetzt einen Uldir Boost oder einen Mythic +10 Key für die wöchentliche Beutetruhe mit eurem Charakter.

Oder habt ihr vielleicht wie viele andere Spieler auch Gold Probleme? Auch auf WoW-Gold gibt es fette Rabatte und es ist derzeit so günstig wie schon lange nicht mehr. Gerade bei WoW-Gold kann es durch die Hohe nachfrage zu längeren Lieferzeiten kommen. Gamelooting versucht natürlich jede Bestellung so zügig wie möglich zu erledigen.

Neben World of Warcraft findet ihr auch noch Produkte für viele weitere Spiele im Shop von Gamelooting. Schaut doch einfach einmal vorbei.

Pre Order Schlacht um Dazar’alor mit 30 % Rabatt

Ihr selbst spielt in keiner Gilde möchtet aber trotzdem den aktuellen Content im Spiel erleben? Sichert Euch jetzt 30 % Rabatt auf die kommende Schlacht um Dazar’alor im Januar 2019 mit 9 Bossen und vielen epischen Belohnungen mit einer Gegenstandsstufe zwischen 385 und 400+.

Schlacht um Dazar’alor Boost bei Gamelooting bestellen

Gamelooting bei Trustpilot

Ich denke, wenn man einmal einen Blick auf die Bewertungen bei Trustpilot wirft, kann man sich als Kunde selbst ein wirklich gutes Bild von einer Firma machen. Gerade im Onlinebereich ist man ja doch schon ein wenig skeptisch. Und leider gibt es gerade in diesem Bereich einige schwarze Schafe.Trustpilot von GamelootingMit einem Trustscore von 9.9 und über 1.000 Bewertungen dürfte eigentlich alles gesagt sein. Solltet ihr dennoch bedenken oder Fragen zu einem Produkte haben, nutzt einfach den Live-Chat von Gamelooting dort wird Euch binnen Minuten freundlich geholfen. Kundensupport wird bei Gamelooting groß geschrieben. Das erkennt man ja auch an den ganzen positiven Bewertungen bei Trustpilot.

Gamelooting ist 100 % Made in Germany.
Keine Bots nur echte Spieler!

1 Kommentar

  1. Also wenn man in einem Spiel sich genötigt fühlt, dass man ingame Währung für Echtgeld zukaufen muss, dann ist das Spiel selbst schlecht balanced, besonders die Ingame Economy.

    Wenn das selbst erspielte Geld ingame nicht ausreicht, ist das Spiel direkt disqualifiziert. WoW hat in dieser Hinsicht enorm mit seinem Fluch, der Alchemie, zu kämpfen, da es das ingame Grab für Finanzen schlecht hin ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close