WoW Guides

Battle for Azeroth: Verbündete Völker

Freischaltung, Volksfähigkeiten, Traditionsrüstungen und mehr!

An dieser Stelle begrüßen wir Euch zu unseren Battle for Azeroth Verbündete Völker Artikel. In diesem werfen wir einen Blick auf die Freischaltung, auf die Rassenboni, auf die Traditionsrüstungen und andere Dinge.

Inhaltsverzeichnis


Battle for Azeroth Verbündeten Völker

Die verbündeten Völker von Battle for Azeroth sind im Prinzip neue Rassen mit aufgewertetem Skin von bestehenden Völkern. So ähneln beispielsweise die Leerenelfen den Blutelfen und die Hochberg Tauren den normalen Tauren.

Jedes Volk verfügt aber auch über einzigartige Anpassungsmöglichkeiten, Volksfähigkeiten und vieles mehr. Anders als bei den anderen Völkern ist außerdem, dass man die erst freischalten muss, bevor man diese für die Charaktererstellung auswählen kann. Folgend werfen wir mal einen Blick auf die verschiedenen verbündeten Völker.

Verbündete Völker der Allianz

  • Leerenelfen
  • Lichtgeschmiedete Draenei
  • Dunkeleisenzwerge
  • Kul Tiras Menschen

Verbündete Völker der Horde

  • Hochberg Tauren
  • Nachtgeborene
  • Zandalari Trolle
  • Mag’har Orcs

Bereits vor der Veröffentlichung von Battle for Azeroth wurde bekannt gegeben, dass weitere verbündete Völker noch folgen werden. Möglicherweise mit Battle for Azeroth, möglicherweise erst danach. Offiziell bestätigt wurden beispielsweise schon die Draenor Orks.


Verfügbare Klassen für die verbündeten Völker

Auch wenn die verbündeten Völker von Battle for Azeroth anderen ähneln besitzen diese doch eine ganz eigene Rassen/Klassen Auswahl. Folgend findet Ihr diese:

Klassenkombinationen für die Allianz

  • Leerenelfen
    • Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Hexenmeister und Krieger
  • Lichtgeschmiedete Draenei
    • Jäger, Magier, Paladin, Priester und Krieger
  • Dunkeleisenzwerge
    • Krieger, Jäger, Magier, Mönch, Paladin, Priester, Schurke, Schamane, Hexenmeister

Klassenkombinationen für die Horde

  • Hochbergtauren
    • Druide, Jäger, Mönch, Schamane und Krieger
  • Die Nachtgeborenen

    • Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Hexenmeister und Krieger
  • Zandalaritrolle
    • Druiden, Jäger, Magier, Priester, Schurken, Schamane, Hexenmeister und Krieger
  • Mag’har Orcs
    • Krieger, Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Schamane

Freischaltung und Anforderungen

Die verbündeten Völker kann man nicht einfach in der Charaktererstellung auswählen, sondern muss diese erst einmal freischalten. Dies funktioniert bei allen nach dem gleichen Prinzip.

Ihr benötigt bei der Fraktion, welche zum jeweiligen Volk dazugehörig ist, einen ehrfürchtigen Ruf. Außerdem wird ein Erfolg benötigt, welchen Ihr beim Abschluss eines bestimmten Questfortschritts erhaltet. Wichtig: Die Anforderung kann von jedem Charakter erfüllt werden, die Fraktion spielt keine Rolle, denn die Freischaltung ist accountweit.

  • Nachtgeborene: Ehrfürchtig bei den Nachtgeborenen und den Erfolg Aufstand
  • Leerenelfen: Ehrfürchtig bei dem Argusvorstoß und den Erfolg Jetzt seid Ihr vorbereitet!
  • Lichtgeschmiedete Draenei: Ehrfürchtig bei der Armee des Lichts und den Erfolg Jetzt seid Ihr vorbereitet!
  • Hochberg Tauren: Ehrfürchtig bei den Hochberg Tauren und den Erfolg Kein Berg zu hoch
  • Zandalari Trolle: Folgen erst mit Battle for Azeroth
  • Dunkeleisen-Zwerge: Folgen erst mit Battle for Azeroth
  • Mag’har Orcs: Folgen erst mit Battle for Azeroth
  • Kul Tiras Menschen: Folgen erst mit Battle for Azeroth

 

Freischaltung mit Vorbestellung

Vier der sechs verbündeten Völker kann man bereits vor Battle for Azeroth freischalten und spielen. Es handelt sich dabei um die folgenden Völker:

  • Nachtgeborene
  • Leerenelfen
  • Lichtgeschmiedete Draenei
  • Hochberg Tauren

Allerdings ist dies nur möglich, wenn Ihr Battle for Azeroth im Vorverkauf erworben habt und dadurch Euer Account schon hochgestuft wurde. Ob Ihr bei der Vorbestellung die Standard- oder die Digital Deluxe Edition wählt spielt aber keine Rolle.

WoW BfA Vorverkauf
Battle for Azeroth im Vorverkauf

Szenarien zum Freischalten

Wenn Ihr die oben aufgeführten Anforderungen erfüllt könnt Ihr damit beginnen die Szenarien zur Freischaltung im Spiel abzuschließen. Begebt Euch dafür zur Botschaft in die Hauptstadt der Allianz (Sturmwind) oder Horde (Orgrimmar).

Ihr benötigt einen Stufe 110er Charakter bei der jeweiligen Fraktion um in der Botschaft die Quests zur Freischaltung der verbündeten Völker annehmen zu können. Anschließend startet ein kleines Szenario, welches Euch die Geschichte der jeweiligen Rasse ein bisschen besser vermitteln soll.

Szenarien für die Allianz

Szenarien für die Horde


Volksfähigkeiten der verbündeten Völker

Jedes verbündete Volk verfügt auch über spezielle und einzigartige Rassenboni. Manche davon sind aktiv, manche passiv. Folgend findet Ihr die der Leerenelfen, der lichtgeschmiedeten Draenei, der Nachtgeborenen und der Hochberg Tauren.

Leerenelfen

Lichtgeschmiedete Draenei

Nachtgeborene

Hochberg Tauren


Besondere Reittiere

Durch die Freischaltung der verbündeten Völker erhaltet Ihr am Ende der jeweiligen Questreihe auch ein neues Mount. Dieses passt thematisch natürlich zur neuen Rasse, kann aber auch von allen anderen Charakteren der Fraktion benutzt werden.

Leerenelfen

Lichtgeschmiedete Draenei

Nachtgeborene

Hochberg Tauren


Traditionsrüstungen

Neben der Möglichkeit die neuen verbündeten Völker mit der kommenden Erweiterung spielen zu können, bietet uns Blizzard aber auch noch coole kosmetische Rüstungssets welche wir auf Stufe 110 erhalten. Diese erhalten wir aber nur unter ein paar Voraussetzungen:

  • Ihr müsst den Charakter von Stufe (Startlevel) bis Stufe 110 leveln.
  • Ihr dürft Erbstücke benutzen.
  • Ihr dürfte den Erfahrungsbonus von „Werbt einen Freund“ benutzen.

Allerdings gibt es auch ein paar Dinge, die Ihr nicht machen solltet, da Ihr ansonsten keine Traditionsrüstung erhaltet.

  • Ihr dürft nicht die Charakteraufwertung benutzen.
  • Ein Volkswechsel bringt Euch ebenfalls keine Traditionsrüstung.
  • Uhr dürft keine Level von „Werbt einen Freund“ geschenkt bekommen.

In der folgenden Galerie seht Ihr die Traditionsrüstungen der verbündeten Völker.


Charakterdetails der verbündeten Völker

Die verbündeten Völker haben während der Charaktererstellung die Möglichkeit einige sehr prägnante Details auszuwählen.

In unserem Artikel zu den Charakterdetails findet Ihr diverse Videos, welche Euch die verschiedenen Varianten zeigen.


Schlusswort zu Battle for Azeroth Verbündete Völker

Wir hoffen, dass unser Battle for Azeroth Verbündete Völker Artikel Euch ein wenig helfen konnte bei der Freischaltung, dem Ruf und sonstigen Fragen rund um die neuen Rassen in World of Warcraft. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann schreibt uns diese gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close