WoW Guides

Battle for Azeroth: Start der Horde

So kommt die Horde nach Zandalar

Der Start der Horde in Battle for Azeroth ist in verschiedene Schritte aufgeteilt. In den folgenden Zeilen behandeln wir das Sturmwind Szenario, die Ankunft auf Zandalar, die Quest für das Herz von Azeroth und andere Dinge.

In unserem anderen Artikel zeigen wir Euch den Start der Allianz in Battle for Azeroth.

Start der Horde in Battle for Azeroth

Es gibt einige Schritte, welche Ihr Abschließen müsst damit Ihr auf Zandalar ein Gebiet zum Leveln auswählen könnt. Folgend zeigen wir Euch in welcher Reihenfolge was nötig ist.

  • Teldrassil Szenario (Horde greift Teldrassil an)
  • Unterstadt Szenario (Allianz greift Unterstadt an)
  • Quest für das Herz von Azeroth (Silithus)
  • Sturmwind Szenario (Ihr versucht Prinzessin Talanji und Prophet Zul zu befreien)
  • Flucht aus Sturmwind und Ankunft auf Zandalar
  • Wahl des Startgebiets

Voraussichtlich werden die Szenarien Angriff auf Teldrassil und Schlacht um Unterstadt bereits mit dem Pre-Patch zu Battle for Azeroth verfügbar sein.

Danach folgt eine kurze Quest bei Magni Bronzebart in Silithus. Dieser bringt uns zur Weltenessele Azeroth, welche ein Geschenk für uns, das Herz von Azeroth. Die Artefakthalskette begleitet uns über die komplette Erweiterung und kann ähnlich wie die Artefaktwaffen verbessert und verstärkt werden.

Befreiung der Gefangenen und Flucht aus Sturmwind

Die Questreihe beginnt in Orgrimmar. Kriegsfürstin Sylvanas schickt Euch zu Nathanos Pestrufer und seinem Team. Zusammen sollt Ihr die Hauptstadt der Allianz infiltrieren und zwei besondere Gefangene aus dem Verlies befreien.

Mit mächtigen Adlern nähert Ihr Euch in der dunklen Nacht dem Park von Sturmwind. Durch eine schlecht gesicherte Falltür verschafft Ihr Euch Zutritt zum Gefängnis und trefft dort auf Varok Saurfang. Dieser warnt Euch vor Sylvanas und Ihren Machenschaften. Er will auch nicht befreit werden und hat den Entschluss gefasst nie mehr zur Horde zurückzukehren solange Sylvanas die Führung hat.

Also zum eigentlichen Ziel, die besonderen Gefangenen befreien. Dabei handelt es sich um die Prinzessin Talanji und den Propheten Zul der Zandalaritrolle. Ihre Rettung ist unsere Eintrittskarte nach Zandalar, wo die Einheimischen auf uns eigentlich nicht gut zu sprechen sind.

Nun geht alles recht schnell, die Allianz entdeckt uns und wir müssen aus dem Verlies fliehen. Über eine weitere Falltür erreichen wir die Oberfläche. Wir schleichen und kämpfen uns durch die Stadt, bis zum Hafen. Dort können wir mithilfe des Schiffs der Prinzessin entkommen und nach Zandalar segeln.

Auf dem neuen Kontinent angekommen haben wir eine Audienz beim König. Dieser dankt uns für die Rettung seiner Tochter und wir sind vorerst seine Gäste. Unser nächstes Ziel ist es sein vertrauen zu gewinnen, damit die Horde Zugriff auf die mächtigen Flotte der Zandalaritrolle erhält.

Am Ende wählen wir nun am Missiontisch aus wo wir mit unserer Reise auf Zandalar beginnen möchte. Dabei haben wir die Wahl zwischen Zuldazar, Nazmir und Vol’dun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel und Guides

Close
Close