WoW News

Instanzen und Raids in Battle for Azeroth

Übersicht zu Dungeons und Schlachtzügen

Wir werfen auf dieser Seite einen Blick in die Battle for Azeroth Instanzen und Raids. Denn auch mit dieser Erweiterung gibt es wieder einige interessante Dungeons und Schlachtzüge.

Neue Instanzen in Battle for Azeroth

Es erwarten uns in Battle for Azeroth insgesamt 10 neue Instanzen. Einige Instanzen sind während der Levelphase nur für eine Fraktion zugänglich, erst auf Stufe 120 kann man alle Dungeons betreten.

Ihr benötigt Hilfe beim Abschluss der Instanzen oder möchtet einfach nur jede Woche sämtliche Belohnungen erhalten? Dann schaut mal bei unserem Partner Gamelooting vorbei! Dort findet Ihr viele Dungeon und Raid Pakete, welche Euren Charakter verbessern!

Die Instanzen auf Kul Tiras sind während der Levelphase nur für Spieler der Allianz verfügbar, die auf Zandalar nur für die Horde. Sobald die maximale Stufe erreicht ist hat man die Möglichkeit sämtliche Instanzen auf sämtlichen Schwierigkeitsgraden zu betreten. Beachtet, dass die Instanzen „Belagerung von Boralus“ und „Königsruh“ nur auf dem mythischen (und mythisch+) Schwierigkeitsgrad verfügbar sind, nicht auf normal und heroisch.

Belohnungen in den Instanzen

Die Belohnungen in den Instanzen sind, wie man es gewohnt ist, unterschiedlich. Die zufällige Itemaufwertung kann aber immer dafür sorgen, dass Gegenstände höher ausfallen als angegeben. Eine Ausnahme dabei sind die Azerit Items.

  • Normal – Item Level 310+
  • Heroisch – Item Level 325+
  • Mythisch – Item Level 340+
  • Mythisch+ – Item Level 345+

Dungeons auf Kul Tiras

  • Freihafen (ab Level 110) – Der Freihafen in Tiragardesund ist voller Diebe, Banditen und anderen eher zwielichtiger Bewohner der Unterwelt.
  • Kronsteiganwesen (ab Level 110) – Bei dem Kronsteiganwesen in Drustvar handelte es sich um den Stammsitz einer der mächtigsten Familien von Kul Tiras, doch aluert hier ein düsteres Geheimnis.
  • Schrein des Sturms (ab Level 110) – Die Gezeitenweisen segnen die neu gebauten Schiffe im Sturmsangtal, bevor sie sich auf ihre Jungfernfahrt über den Ozean begeben. Doch mittlerweile hat etwas Böses den Ort übernommen.
  • Tol Dagor (ab Level 115) – Bei Tol Dagor handelt es sich um eine große Gefängnisinsel welche sich direkt vor Kul Tiras befindet und von der Kompanie Aschenwind geleitet wird.
  • Belagerung von Boralus (ab Level 120) – Die Kompanie Aschenwind hat die Stadt angegriffen und wir müssen dafür sorgen, dass das wachsende Chaos eingedämmt wird. Instanz muss freigeschaltet werden, erfordert einen respektvollen Ruf bei der Fraktion der Kriegskampagne als Spieler der Horde und als Spieler der Allianz den Erfolg Stolz von Kul Tiras.

Dungeons auf Zandalar

  • Atal’Dazar (ab Level 110) – Die Dungeon Atal’Dazar befindet sich in den Hängen von Zuldazar und die Ruhestätte der Könige der Zandalari sowie Heimat der Trollsekte, die dunkle Rituale durchführen.
  • Tempel von Sethraliss (ab Level 110) – Der Tempel der Sethraliss ist der heilige Ort des schlangenähnlichen Volks der Sethrak. Wir dürfen uns also auf einige Rituale freuen.
  • Der Tiefenpfuhl (ab Level 110) – Beim Tiefenpfuhl handelt es sich um einen unterirdischen Dungeon in Nazmir und ist eine der Hauptquellen der Verderbnis in Zandalar.
  • Das Riesenflöz (ab Level 115) – Zurück nach Kezan! Die Goblins haben schon früh von dem Azerit gehört und dadurch tief in das Erdreich von Azeroth gegraben, um mehr abzubauen
  • Königsruh (ab Level 120) – Bei dieser Dungeon handelt es sich wie der Name bereits verrät um die Ruhestätte längst vergangener Könige und befindet sich in Atal’Dazar. Instanz muss freigeschaltet werden, erfordert einen respektvollen Ruf bei der Fraktion der Kriegskampagne als Spieler der Allianz und als Spieler der Horde den Erfolg Zandalar für immer.

Neue Schlachtzüge und die Königin Azshara

Auch dürfen neue Schlachtzüge nicht fehlen, Uldir wird der erste Raid in Battle for Azeroth sein und beherbergt insgesamt 8 Bosse. Thematisch geht es dort um die Titanen und die alten Götter.

Im Laufe der Erweiterung wird es natürlich auch weitere Raids geben. Bereits bestätigt ist, dass wir auf Königin Azshara treffen werden. Wie genau es dazu kommt und was uns erwartet ist bisher allerdings noch unbekannt.

WoW BfA Uldir Raid
Der Schlachtzug „Uldir“

Der Schlachtzug Uldir ist allerdings nicht direkt mit dem Release verfügbar, folgend findet Ihr den offiziellen Zeitplan, welcher Euch zeigt wann was öffnet.

  • 05. September: Normal und Heroisch
  • 12. September: Mythisch und LFR Teil 1 (Hallen der Quarantäne: Taloc, Mutter und Zek’voz)
  • 26. September: LFR Teil 2 (Blutiger Abstieg:Fauliger Verschlinger, Vectis und Zul)
  • 10. Oktober: LFR Teil 3 (Herz der Verderbnis: Mythrax der Auflöser und G’huun)

Wir werden Euch natürlich auch in Battle for Azeroth wieder mit vielen nützlichen und hilfreichen WoW Guides zu den Instanzen und Raids zur Seite stehen.

Mythisch+ Änderungen

Der bereits aus Legion bekannte mythisch+ Modus für die Instanzen bleibt auch in Battle for Azeroth erhalten. Allerdings gibt es ein paar Anpassungen. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem Artikel zu den Mythic+ Änderungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close