WoW Guides

Battle for Azeroth: Freischaltung der verbündeten Völker Guide

Informationen zu den Questreihen

In diesem Artikel wollen wir Euch die Battle for Azeroth Freischaltung der verbündeten Völker näher bringen und zeigen, wie Ihr Anforderungen dazu erfüllen könnt.

Bereits vor Battle for Azeroth könnt Ihr anfangen

Bereits jetzt, in Legion, könnt Ihr an der Freischaltung der verbündeten Völker arbeiten. Zumindest an den Anforderungen für die lichtgeschmiedeten Draenei, den Hochberg Tauren, den Nachtgeborenen und den Leerenelfen.

Dementsprechend solltet Ihr, falls Ihr die verbündeten Völker freischalten möchtet, bereits jetzt anfangen diverse Questreihe abzuschließen. Folgend haben wir für Euch die Anforderungen für jeweiligen Völker.

Mit dem Release von Battle for Azeroth wird man zwei weitere Verbündete Völker freischalten können. Auch hierbei muss man wieder Ruf ei einer Fraktion sammeln und einen Erfolg abschließen.

  • Dunkeleisenzwerge: Ehrfürchtig bei der 7. Legion und den Erfolg Ready for War
  • Mag’har Orcs: Ehrfürchtig bei den Ehrenhaften und den Erfolg Ready for War

Wichtig ist zudem, dass die Freischaltung accountweit ist. Dies bedeutet, dass Ihr beispielsweise die Anforderungen für die Nachtgeborenen (Horde) auch mit einem Allianz Charakter erfüllen könnt.


Freischaltung mit Vorbestellung

Vier der sechs verbündeten Völker kann man bereits vor Battle for Azeroth freischalten und spielen. Es handelt sich dabei um die folgenden Völker:

  • Nachtgeborene
  • Leerenelfen
  • Lichtgeschmiedete Draenei
  • Hochberg Tauren

Allerdings ist dies nur möglich, wenn Ihr Battle for Azeroth im Vorverkauf erworben habt und dadurch Euer Account schon hochgestuft wurde. Ob Ihr bei der Vorbestellung die Standard- oder die Digital Deluxe Edition wählt spielt aber keine Rolle.

WoW BfA Vorverkauf
Battle for Azeroth im Vorverkauf

Neben dem vorzeitigen Zugang zu den verbündeten Völkern erhaltet Ihr auch bei beiden Versionen einen Level 110 Charakterboost dazu.


Szenarien zum Freischalten

Neben den oben genannten Kriterien muss man für jedes verbündete Volk ein kleines Story-Szenario abschließen. Diese könnt Ihr in der Botschaft von Sturmwind und Orgrimmar starten. Aber Achtung, auch hier gibt es wieder einen kleinen Haken.

Auch wenn die oben aufgeführten Anforderungen accountweit freigeschaltet werden können, für die Quests in der jeweiligen Botschaft benötigt Ihr einen Stufe 110 Charakter der jeweiligen Fraktion. Sprich um die Leerenelfen und die lichtgeschmiedeten Draenei freizuschalten braucht Ihr einen Allianz Charakter, für die Nachtgeborenen und die Hochberg Tauren einen Charakter auf der Seite der Horde.

Leerenelfen (Allianz)

Quests:

Lichtgeschmiedete Draenei (Allianz)

Quests:

Dunkeleisen-Zwerge (Allianz)

folgt…

Nachtgeborene (Horde)

Hochberg Tauren (Horde)

Zandalari Trolle (Horde)

folgt…


Was ist mit Heldenklassen?

Die verbündeten Völker können, Stand Januar 2018, keine Heldenklassen (Todesritter und Dämonenjäger) auswählen. Zwar wäre dies geschichtlich durchaus bei einigen möglich, aber nicht vom Gameplay her.

Denn die verbündeten Völker starten alle mit Stufe 20, dies wäre problematisch bei Stufe 55 für den Todesritter und Stufe 98 für den Dämonenjäger.


Derzeitige Rassen/Klassen Kombinationen

Folgende Rassen/Klassen Kombinationen sind derzeit bekannt. Die Horde wird mehr Völker für Druiden zur Auswahl haben, die Allianz mehr für Paladine.

Allianz

Leerenelfen

  • Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Hexenmeister und Krieger

Lichtgeschmiedete Draenei

  • Jäger, Magier, Paladin, Priester und Krieger

Dunkeleisenzwerge

  • Folgt…

Horde

Hochbergtauren

  • Druide, Jäger, Mönch, Schamane und Krieger

Die Nachtgeborenen

  • Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Hexenmeister und Krieger

Zandalaritrolle

  • Druide und weitere Klassen folgen…

Schlusswort zur Freischaltung der verbündeten Völker

Wir hoffen, dass unser Battle for Azeroth Freischaltung der verbündeten Völker Artikel Euch helfen konnte die neuen Rassen besser kennen zu lernen und die Anforderungen zu erkennen. Wenn Ihr noch Fragen habt, dann schreibt uns diese gerne in den Kommentarbereich.

1 Kommentar

  1. Argusvorstoß und Armee des Lichts auf erfürchtig zu bringen, ist ziemlich krampfig, da man dort nicht fliegen kann und es eben extremst anstrengend ist, sich auf Argus mit nem Bodenmount durch diese zerklüfteten Gebiete zu bewegen.

    Da bleiben nur die Championmissionen, um da gescheit Ruf zu farmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close