WoW News

5 Spieler besiegen Aggramar und Argus (HC) in Antorus

Erneut starke Gruppenleistung

Vor ein paar Tagen haben drei Spieler es geschafft Argus auf dem normalen Schwierigkeitsgrad zu besiegen. Eine andere Gruppe aus insgesamt sechs Spielern legte nun nach und haben Aggramar und Argus in Antorus mit jeweils fünf Gruppenmitgliedern besiegt.

Fünf Spieler besiegen Aggramar und Argus

Eine beachtliche Leistung, doch wirkliche Probleme hatten die Spieler nicht. Da kann man schon mal die Frage in den Raum werfen, ob das so sein sollte, dass man aktuellen, heroischen Content mit der Hälfte einer minimalsten Gruppe besiegen kann.

Zur Taktik der Spieler gibt es relativ wenig zu sagen. Sie haben die Bosse ganz normal gespielt, auch wenn Flame Rend bei Aggramar für ein kritische Momente sorgte. Bei Argus hat man sich dazu entschieden am Anfang des Kampfes die Trommeln zu benutzen, damit diese gegen Ende erneut genutzt werden konnten.

Folgende Spieler waren bei Aggramar und Argus beteiligt:

  • Adoxe (Verwüstungs-Dämonenjäger)
  • Madily (Wiederherstellungs-Druide)
  • Gachilengz (Blut-Todesritter)
  • Spudder (Treffsicherheits-Jäger)
  • Tayslock (Hexenmeister bei Aggramar)
  • Bandik (hexenmeister bei Argus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close