WoW Guides

10 WoW Mounts die Ihr wöchentlich farmen könnt!

Einige Reittiere die Ihr mit einer Chance jede Woche erhalten könnt

Wir zeigen Euch 10 WoW Mounts die Ihr wöchentlich farmen könnt! Jede Woche habt Ihr erneut eine Chance die folgenden Reittiere mit einer geringen Chance zu erhalten.

Weitere hilfreiche Tipps und Tricks, sowie ausführliche Mount Guides findet Ihr auf unserer großen Übersichtsseite.


10 WoW Mounts die Ihr wöchentlich farmen könnt!

Kommen wir nun also zu den 10 WoW Mounts die Ihr wöchentlich farmen könnt! Dies erhaltet Ihr zum größten Teil in Schlachtzügen, weshalb Ihr eben nur einmal pro Woche die Möglichkeit habt diese mit einem Charakter zu erhalten.

Wer natürlich über mehrere Charaktere verfügt, der verbessert seine Chance auf ein bestimmtes Mount natürlich.

Unbesiegbar

Wohl eines der beliebtesten Reittiere in World of Warcraft. Invincible’s Reins kann man mit einer sehr geringen Chance aus der Eiskronenzitadelle erbeuten.

  • Herkunft: Eiskronenzitadelle
  • Boss: Lichkönig (25er heroisch)
  • Dropchance: 1%

Asche von Al’ar

Ein Reittier, welches schon länger im Spiel erhältlich ist, ist Ashes of Al’ar. In Nethersturm, genauer gesagt in der Festung der Stürme, könnt Ihr dieses Mount erhalten.

  • Herkunft: Festung der Stürme
  • Boss: Kael’thas
  • Dropchance: 2%

Drache von Onyxia

Mit der Überarbeitung von Onyxia kam auch ein neues Reittier in das Spiel, Reins of the Onyxian Drake. Dieses kann man sowohl im 10er als auch im 25er erbeuten.

  • Herkunft: Der Drachensumpf
  • Boss: Onyxia
  • Dropchance: 1%

Feuriges Schlachtross

Der alte Karazhan Schlachtzug ist einer der beliebtesten Raids in World of Warcraft. Direkt der erste Boss hinterlässt das tolle Reittier Fiery Warhorse’s Reins.

  • Herkunft: Karazhan (Schlachtzug) 
  • Boss: Attumen der Jäger
  • Dropchance: 1%

Mimirons Kopf

In dem schönen Schlachtzug Ulduar kann man einige tolle Dinge erhalten, darunter auch das Mount Mimiron’s Head von Yogg-Saron. 

  • Herkunft: Ulduar
  • Boss: Yogg-Saron (25er ohne Unterstützung der Titanen)
  • Dropchance: 1%

Erste Dame der Lebensbinderin

Die Life-Binder’s Handmaiden kann man bei Todesschwinge in der Drachenseele erhalten. Vom Aussehen her ähnelt der Drache sehr Alexstrasza.

  • Herkunft: Drachenseele
  • Boss: Todesschwinge (heroisch)
  • Dropchance: 1%

Zügel der astralen Wolkenschlange

Bei Reins of the Astral Cloud Serpent handelt es sich um eine besondere Art von Wolkenschlange. Diese könnt Ihr im Mogushangewölbe erhalten.

  • Herkunft: Mogushangewölbe
  • Boss: Elegon
  • Dropchance: 1%

Sonnenfalke der Spitzen

Das einzige Mount auf unserer Liste, welches nicht in einem Raid erhalten werden kann ist Solar Spirehawk. Dabei handelt es sich um Beute vom Draenor World Boss Rukhmar.

  • Herkunft: Spitzen von Arak (Draenor)
  • Boss: Rukhmar (World Boss)
  • Dropchance: 0,1%

Kralle von Ji’kun

Die Clutch of Ji-Kun kann man vom gleichnamigen Boss, Ji-kun, aus dem Thron des Donners erhalten. Dieser besondere Vogel ist relativ selten.

  • Herkunft: Thron des Donners
  • Boss: Ji-kun
  • Dropchance: 1%

Antorischer Aschenhund

Eines der neueren Mounts aus einem Schlachtzug ist der Antoran Charhound. Dieses zwar nicht schöne, aber durchaus besondere Reittier erhaltet Ihr in Antorus.

  • Herkunft: Antorus
  • Boss: Teufelshunde des Sargeras
  • Dropchance: Unbekannt

Quelle: WoW Head

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel und Guides

Close
Close